Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

können Herztöne noch später einsetzen?

Anonym

Frage vom 25.01.2006

Ich war am 20.1 das erste Mal bei meiner Ärtzin, da mein Schwangerschaftstest positiv war.
Am 1. November hatte ich den ersten Tag meiner letzten Periode, der Test am 3.12. war negativ, der am 24.12. war positiv.
Meine Ärtzin sagt, ich sei in der 7. Woche, aber es wären noch keine Herztöne beim Kind zu sehen. Am 1.2. habe ich wieder einen Termin. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Meine Ärztin hat gemeint, es kommt manchmal vor, dass die Herztöne später einsetzen.
Kann man die Woche so genau bestimmen, dass sie weiß, dass ich genau in der 7. SSW bin? Wie oft kommt es vor, dass die Herztöne später einsetzen? Wie groß ist daher die Chance unser Wunschbaby zu bekommen?
Ich bin echt verzweifelt und habe Angst, dass ich das Baby nicht bekommen werde. Ich bin noch jung, ich rauche nicht, ich trinke keine Alkohol, ernähre mich gesund, treibe Sport (das alles trifft auf meinen Freund auch zu) und verstehe nicht, was ich/wir falsch gemacht haben, dass es so kommen muss.
Bitte um Rat.
Danke
Hebammenantwort noch nicht online

22

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: