menü
Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

Hatte ich einen Eisprung?

Anonym
hallo liebes babayclub team
Ich versuche seit märz schwanger zu werden.Am 2.04.06 habe ich meine Periode bekommen -10.04.06.Hätte laut eisprungkalender mein eisprung am 11.04.06 haben müßen.Hatte um den zeitraum auch GSV.Hatte am 18.04.06 einen Ovulationstest gemacht.Der zeigte mir an das meine fruchtbaren tage bevorstehen.Hatten natürlich auch wieder GSV.Hatte am 18 in der rechten seite starke schmerzen,die am nächsten tag dann vorbei waren.,War das der EIsprung oder so?Letzte Zyklus 23 tage.irgendwas ist in meienm körper anders.habe zwischendurch nicht immer ein leichtes ziehen im unterleib.könnte es denn durchaus geklappt haben??Ab wann könnte ich einen SST machen.Warte auf jeden Fall ab ob und wann die regel kommt.Habe das Gefühl meine brüste sind etwas größer geworden.Spannen tun die nicht aber mir tat mal nachts der ganze obere brustbereich weh.vor ein paar wochen hatte ich an 2 tagen morgens ziemlich starken brechreitz einfach so.Kann aber denke ich nicht davon kommen oder??Hatte sowas zuvor noch nie.Würde mich freuen wenn sie mir schnell zurückschreiben könnten.Vielen dank im voraus.

Frage vom 21.04.2006

Hallo, der Brechreiz vor einigen Wochen hatte -denke ich- nichts mit einer vielleicht bevorstehenden Schwangerschaft zu tun. Dass Sie sich im Moment "anders " fühlen, könnte eher auf eine Frühschwangerschaft hinweisen. Aber auch das ist ein noch sehr unsicheres Zeichen! Die Schmerzen am 18.04. können der sog. Mittelschmerz gewesen sein, d.h., der Schmerz/das Ziehen um den Eisprung herum. Wenn wir mal vom 18./19. als Eisprung und evtl. der Befruchtung ausgehen, sollte nach frühestens 10 Tagen, eher noch 14 Tagen die Periode einsetzten. Setzt die aber nicht ein, und Sie sind deutlich überfällig, können Sie einen Schwangerschaftstest machen. Manchmal setzt die Periode erst recht etwas später ein, wenn man besonders aufmerksam darauf wartet(bzw. wartet, dass sie nicht kommt). Alles Gute!Barbara

Antwort vom 22.04.2006


22

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.