Themenbereich: Entwicklung des Ungeborenen

Zu wenige Bewegungen?

Anonym

Frage vom 02.03.2007

Liebe Hebamme!

Heute habe ich 25SW. Gestern war ich bei FA. Der Arzt hat keine Bewegungen des Kindes am Ultraschal gesehen. Das Herz schlägt gut, das Kind ist wieder gewachsen 894 gr, nun hat es sich nicht bewegt. DEr Arzt versuchte das Kind mit mit kleinen FaustSchlägen auufwecken. Am Ende haben wir nur gesehen wie das Kind schlückt und ein Mal hat es dann Arm zum Gesicht gehoben. Beim Faustschlag hat das Kind gar nicht reagiert , der Arm fiel immer wieder runter, ich habe immer wieder mich zur Seite gedreht. Nach 4 Stunden abends spuhrte ich mein Kind sowie auch mein Mann. Jedoch denke ich, dass die Bewegungen nicht mehr so stark wie früher, aber mein Mann spührt die auch, und nicht mehr so oft wie fruher also selten. und ich kann nicht sehen wie es sich dort bewegt vielleiht es ist wieder kurze Armbewegung. Was kann das sein, wie geht es meinem Kind. Ich habe keine Schmerzen oder Beschwerden bis jetzt ist alles gut verlaufen. Ich habe Angst. Es ist mein zweites Kind. Mein Sohn ist 8 , im Oktober 2005 musste zur Ausschabung, da seit der 6 SW hat das Kind sich nicht entwickelt.Bitte antworten mir. Es ist mir so wichtig. was könnte es sein.Ach ja wir haben vor 2 Wochen Körperwaage gekauft, damit ich mich wiegen könnte und erst jetzt haben wir gemerkt dass dort stand nicht in der Schwangerschaft verwenden, warum ...stand aber nichts. Habe ich mein Baby mit kleinen Stromflüss beschädigt, da ich mich mehrmals täglich gewogen habe.... Ich danke Ihnen im voraus...
Hebammenantwort noch nicht online

22

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: