Themenbereich: Fehlgeburt

Gibt es noch Hoffnung?

Anonym

Frage vom 22.03.2007

Guten Tag.Sie sind jetzt meine letzte hilfe..ich hoffe sie können mir einen guten rat geben.Ich bin anfang 6.SCHW.Meine letzte Regel war am 31.01 und am 14.02 hatte ich eine kurze schmierblutung.Heute war ich beim FA und sie meinte dass die fruchthöle nicht mehr rund ist und so kann ein kind sich nicht mehr entwickeln.Dottersack war auch zu sehen aber ohne herzschlag.Alles war grösser als vor eine woche aber meine FA gab mir keine hoffnung dass alles gut wird und so bekam ich eine Überweisung für eine Ausschabung.Ich soll nicht lang warten.Ich will noch warten...Ich hatte eine gute gefühl für diese SCHW(meine erste).Bis jetzt hatte ich keine blutungen oder starke schmerzen ausser leichte seitliche ziehen in unterleib.Nächsten Freitag habe ich ein termin beim anderen FA.Ich habe so angst...Was denken sie?Gibt es noch eine Hoffnung?Ich habe mich schon so für das baby gefreut.Vielen Dank für Ihre antwort.
Hebammenantwort noch nicht online

23

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: