Themenbereich: Zyklus und Eisprung

noch keine Periode nach AS

Anonym

Frage vom 08.09.2014

Hallo,
Ich bin etwas durcheinander hier mein Problem :
Ich hatte m 7.8 eine ausschabung nachdem einen Tag zuvor festgestellt wurde das mein kleiner Zwerg in 7+4 aufgehört hat zu wachsen.
Nun ist es so das ich auf meine Periode warte, sie aber nicht kommt und ich seit letzter Woche unterleibs und Rückenschmerzen habe und meine brüste ziehen .
Ich habe nun bereits zwei Tests gemacht die beide negativ waren :(
Wie soll ich Verfahren ? Soll ich abwarten und weiter hoffen das ich evtl doch schwanger bin oder einen Termin beim Arzt machen um zu klären woher die Beschwerden kommen ?
Oder ist es normal das man danach SS Anzeichen haben kann aber nicht schwanger ist ?
Ich bin etwas verwirrt und ratlos :/
Vielen dank schon einmal vorab für die Hilfe

Antwort vom 10.09.2014

Die Beschwerden könnten mit der bald einsetzenden Periode zu tun haben, also PMS-Beschwerden. Ich halte es nicht für ungewöhnlich, dass seit der AS noch keine Periode war, eine Schw. wäre möglich, nach 2 neg. Tests aber eher unwahrscheinlich. Ich vermute, dass bald die normale Mens einsetzt und der Zyklus wieder in Gang kommt. Sie können sicher einen Termin bei der FÄ bekommen und sich untersuchen lassen, nach meiner Einschätzung besteht aber kein Anlass, sich Sorgen zu machen. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: