my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

Brauner Ausfluss in der 8. Woche

Anonym

Frage vom 25.08.2017

Hallo,

ich bin in der 8. SSW. Habe seit gestern morgen braunen Ausfluss, teilweise auch recht viel. Muss ich mir sorgen machen dass es eine Fehlgeburt sein könnte?
Meine Frauenärztin ist noch bis Montag im Urlaub. Reicht es wenn ich am Montag anrufe?

Danke und liebe Grüße

Antwort vom 27.08.2017

Hallo, brauner Ausfluss deutet auf altes Blut hin. Es kann vorkommen durch die vermehrte Durchblutung der Gebärmutter in der normalen Schwangerschaft, auch als sogenannte Kontaktblutung, nach einer Untersuchung oder nach Geschlechtsverkehr. Eine Fehlgeburt lässt sich leider weder vorhersagen, noch grundsätzlich ausschließen. Die Wahrscheinlichkeit dafür nimmt mit jeder Schwangerschaftswoche ab. Eine Untersuchung der Blutungsursache endet meist mit der Empfehlung abzuwarten und erneut zu kontrollieren, so dass es im Ergebnis keinen Unterschied macht, ob Sie die Rückkehr Ihrer Ärztin abwarten oder ob Sie sich an eine Klinik wenden.
Der Kontakt zu Ihrer FÄ wäre sinnvoller, weil die Sie und den bisherigen Verlauf besser kennt, als jemand, den Sie neu aufsuchen.
Ich wünsche Ihnen alles Gute, Monika Selow

2

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: