my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

Abwarten nach Fehlgeburt?

Anonym

Frage vom 03.05.2018

Guten Tag , ich hatte gestern eine Ausschabung nach Fehlgeburt. Es verlief gut und ich habe keine Schmerzen und kaum Nachblutung. 2 Fragen: 1. Die Ärztin in der Klinik empfahl 2 Zyklusblutungen abzuwarten, das nach der 1. Zykl.blut. sich die Gebärmutterschleimhat nicht unbedingt richtig aufbaut und es zu Einnistungsstörungen kommen könnte ( und dann wieder zum Abort? ) bin 43 und wir wollten nicht zu lange warten, aber auch nichts riskieren 2. kann/bzw ist es Empfehlenswert Nestreinigungstee nach direkt nach der Ausschabung zu trinken, und wenn ja, wie lange (betreffend Zyklusphase) .

Lieben Gruß und Danke

Antwort vom 03.05.2018

Hallo, es tut mir leid für Sie, dass Sie diese traurige Erfahrung machen mussten. Wann Sie erneut versuchen wieder schwanger zu werden, können Sie selbst entscheiden. Früher wurde empfohlen nach FG erst mal abzuwarten. Sinnvoll ist sicher mit Geschlechtsverkehr abzuwarten ungefähr bis die Blutung vorbei ist. Nach einer Ausschabung haben Sie eine Wunde in der Gebärmutter, die erst abgeheilt sein sollte. Der erneute Aufbau der Gebärmutterschleimhaut nach der Abheilung ist auch erforderlich, um überhaupt wieder schwanger werden zu können. Es ist wahrscheinlich, dass sich Eisprung und Zyklus nicht sofort wieder einstellen, da auch erst noch das Schwangerschaftshormon HCG abgebaut werden muss. Ein Eisprung kann aber schon vor der nächsten Menstruation auftreten und Studien haben ergeben, dass das Einhalten einer Wartezeit keinen positiven Einfluss auf das Ergebnis der nächsten Schwangerschaft hat. Sie können sowieso erst wieder schwanger werden, wenn der Sie körperlich wieder empfängnisbereit sind.
Ob Nestreinigungstee dabei wirklich unterstützt ist eher eine Glaubensfrage. Jedenfalls ist die erwünschte Wirkung weder bewiesen noch widerlegt. Er schadet in den empfohlenen Dosierungen aber auch nicht. Ich halte es trotzdem für sinnvoller in den natürlichen Prozess des Abschlusses der letzten Schwangerschaft nicht einzugreifen und erst später mit entsprechenden Tees anzufangen. Angemessener wäre daher eher eine Mischung die die Rückbildung fördert (Rückbildungstee), wenn Sie gerne Kräutertees trinken. Als Zeitraum, den es benötigt die Schwangerschaft körperlich abzuschließen liegt ungefähr zwischen 4 und 8 Wochen, je nach Dauer der Schwangerschaft und den Umständen ihrer Beendigung.
Sie haben auch nach einer Fehlgeburt Anspruch auf Hebammenhilfe bis zu 12 Wochen nach der FG. Im persönlichen Gespräch lässt sich leichter das für Sie passende finden und sagen.
Es gibt unterschiedliche Zusammensetzungen von Teemischungen wie dem Nestreinigungstee. Bei der Dosierung sollten die Empfehlungen des Herstellers beachtet werden.

1
melaniekoch
Gelegenheitsclubber (0 Posts)
Kommentar vom 03.05.2018 14:44
Abwarten nach Fehlgeburt
Danke für die hilfreiche Antwort zum Thema: Abwarten nach Fehlgeburt

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: