Themenbereich: Entwicklung des Ungeborenen

Nur eine Fruchthöhle zu sehen im US

Anonym

Frage vom 07.04.2019

Hallo!
Ich habe eine Frage war am Montag bei meiner Ärztin!
Müsste eigentlich 6 bis 7 ssw sein!
Die sah aber nur eine Fruchthölle fon 13 mm sonst nix!
Sie meinte es könnte ein Windei sein ich solle in 11 tagen noch mal kommen.
Da müsste mann mehr sehen!
Habe aber aus neugir noch mal einen sst gemacht des sofort fett positiv wahr mehr als ich 5 tage über mnt war!
Was hat das zu bedeuten?
Danke

Antwort vom 10.04.2019

Hallo, bevor die Fruchthöhle nicht Größe ist als 25mm lässt sich nicht sagen, ob es noch zu früh ist, um einen Embryo zu sehen oder ob sich keiner entwickelt. Sie haben einen Zyklus von 35 Tagen angegeben. Das macht es wahrscheinlicher, dass auch der Eisprung später war, als bei einem 28 Tage Zyklus und dass die Schwangerschaft noch jünger ist, als vermutet. Bis jetzt lässt sich die Schwangerschaft bestätigen und sie hat sich auch in der Gebärmutter angesiedelt (und nicht beispielsweise im Eileiter). Beides ist schon mal gut und mehr lässt sich erst im weiteren Verlauf sagen. Bis dahin ist "guter Hoffnung" sein das Beste was Sie tun können.
Alles Gute für die weitere Schwangerschaft, Monika Selow

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: