my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Hebammenbetreuung

Hebammenhilfe während der Corona-Kontakteinschränkung

Anonym

Frage vom 07.04.2020

Hallo, habe jetzt erfahren das ich schwanger bin. Es geht ja gerade das corona Virus um, arbeiten Hebammen trotzdem?

Antwort vom 07.04.2020

Hallo, die individuellen Leistungen werden von den Hebammen genauso angeboten wie in normalen Zeiten. Einschränkungen gibt es allerdings bei den Gruppen-Angeboten, wie beispielsweise Geburtsvorbereitungskursen. Diese finden teilweise auch als Online-Angebot statt. Ausnahmen kann es außerdem regional geben und wenn sich Hebamme oder Familienangehörige der Frau in Quarantäne befinden. Es kann auch sein, dass sich manche Hebammen entscheiden derzeit nicht in gewohntem Umfang zu arbeiten, weil sie einer Risikogruppe (Diabetes, hohen Blutdruck) angehören oder in der Familie einen Pflegefall versorgen. Am Besten Sie suchen sich ganz normal eine Hebamme, die Sie dann darüber informieren kann, welche Bedingungen bei Ihnen regional einzuhalten sind und wie Sie betreut werden können.
Alles Gute für Sie, Monika Selow

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: