my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schwangerschaft

Kann ich mich mit Listeriose infiziert haben?

Anonym

Frage vom 14.07.2020

Hallo liebes Hebammen Team.
Ich bin in der 27. Ssw und dies ist meine erste Schwangerschaft. Ich hatte vor einiger Zeit über mehrere Tage mit wässrigen Durchfall zu kämpfen(ca. 10-15 mal täglich). Eine Stuhlprobe beim Hausarzt war negativ, jedoch wurde dort nicht auf Listerien getestet. Nun war mir vorab völlig unklar, dass man sich mit Listeriose anstecken kann und diese sehr gefährlich fürs Baby ist. Von meinem Frauenarzt wurde ich nur auf Toxoplasmose aufmerksam gemacht. Daher war mir nicht klar, dass man auf so vieles, die Nahrung betreffend, achten muss. Ich habe bis dato rohe Champions, Softeis, Joghurt und mit Sicherheit andere Sachen, die nicht hätten sein dürfen, gegessen. Auch habe ich nie die Rinde vom Käse abgeschnitten. Jetzt habe ich furchtbare Angst, mich mit Listerien angesteckt zu haben und mein Baby zu verlieren. Ich traue mich kaum noch etwas zu essen aus Angst, dass es schaden könnte. Ich hoffe sie können mir helfen. Danke!

Antwort vom 17.07.2020

Hallo,

da Sie diese große Sorge haben, wäre es natürlich noch möglich eine Stuhlprobe erstellen zu lassen, um eine Infektion auszuschließen.
Wenden Sie sich bitte an Ihren Gyn und besprechen Sie das mit ihm.
Außerdem würde ich Ihnen raten sich einmal bei der Bundeszentrale für Ernährung zu erkundigen, die haben einen Flyer und der kann Ihnen die Unsicherheit nehmen. Außerdem nehmen Sie doch bitte Kontakt zu Ihrer Nachsorgehebamme auf.
Sprechen Sie über Ihre Ängste, damit das alles ein bißchen „sortieren“ kann.
Auch sollten Sie bedenken, ja es gibt diese Gefahr der Listerien, aber sie ist auch nicht so groß, daß jeder „Ernährungsfehltritt“ zu einer Infektion führt.

Ich wünsche Ihnen ganz viel Glück und hoffe, daß Sie Ihre Schwangerschaft auch noch ein bißchen genießen können.

Viele Grüße
Josmann

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: