my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Kinderwunsch

Niedriger AMH Wert

Anonym

Frage vom 14.11.2021

Hallo liebe Hebamme. Ich bin 27 Jahre und wurde nach 10 Monaten nach Absetzen der Pille glücklicherweise schwanger, leider aber mit einem Abgang in der 8SSW das war im März. Ich hatte keine Ausschabung und auch keine abbruchblutung es wurde resorbiert hieß es. 6 Monate kam keine Blutung. Vor 2 Monaten hatte die kiwu Klinik mit Chlormadinon die Tage ausgelöst in diesem Zyklus waren zwei Follikel zu sehen. Dann kamen das erste mal die Tage selber aber deutlich zu früh. Nun wurde mit Femoston verschrieben für einen Monat.
Meine eigentliche Hauptfrage: Meine Blutwerte wurden besprochen und ich habe eine belastende Info bekommen, dass mein AMH wert unter 0 liegt, wie weit unter 0 weiß ich nicht. Ich habe nun Angst, dass ich nicht mehr schwanger werde und es zu spät ist. Die Ärztin in der kiwu Klinik meinte er ist ungewöhnlich niedrig für mein Alter und wir sollten bald mit der Therapie starten
Darf ich Ihnen noch die restlichen Werte mitteilen, damit sie ihre Meinung zu den Werten sagen können:
7.10: FSH 11,91
15.10: Östradiol 192 und LH 12,34
22.10 Progesteron 4,22

Heute unter Femoston habe ich einen ovulationstest gemacht der positiv war. Unter Femostol 2/10 aber eher unwahrscheinlich Oder?

Ich danke sehr für ihre Zeit und die Möglichkeit hier

Antwort vom 15.11.2021

Hallo,

Ich würde Ihnen raten sich mit der Kinderwunschklinik in Verbindung zu setzen und einen Termin aus zu machen um das weitere Vorgehen zu besprechen. Eine erneute Schwangerschaft würde ich bei Ihnen nicht ausschließen wollen, allerdings ist der AMH Wert wirklich sehr niedrig, sodas sich eine Schwangerschaft höchstwahrscheinlich nur mit einer künstlichen Befruchtung herstellen lässt.
Besprechen Sie sich mit Ihrem Partner und lassen Sie sich über die verschiedenen Methoden beraten.
Ich wünsche Ihnen alles Gute.
Viele Grüße
Sophia

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.