menü
My Babyclub.de
späte Schwangerschaft

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 27.04.2024 10:34
    Uh Glueh, das klingt spannend!! Dann kommen bestimmt bald Baby-News! Alles Gute Dir 💕🍀

    Bzgl Leihmutterschaft: ich hab einfach das Gefühl, dass meine Gebärmutter keine SS schafft.. und meine EZ Reserve und die Quali unserer Embryonen sparen bisher durchweg top. Warum sollte da eine EZS helfen? Meint ihr, dass sich da eher was einnisten? Das Thema kann man ja in der Kiwu leider nicht besprechen, da da sin D nicht erlaubt ist. Und ja, es ist sehr teuer... wir denken nich drauf rum. Aber eine Runde IVF machen wir auf jeden Fall noch. Nur werde ich im Juni 43 😏 Die Zeit ist nicht auf unserer Seite...

    Habt ein schönes Wochenende. Wir machen endlich mal die Terrasse frühlingsfertig 🌷🌱
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 02.05.2024 14:35
    Hallo Ihr Lieben

    Ausgekugelt! 😍
    Aber schön der Reihe nach: vor einer Woche hatte ich Termin bei der FÄ. Im US war alles super, keine Auffälligkeiten, Versorgung top. Dann noch ans ctg. Nach einer halben Stunde kam die FÄ und meinte, dass die Herztöne des Babys etwas hoch seien, ich solle was trinken, dann sinken sie normalerweise. Das habe ich gemacht, dann lag ich weitere 45 Minuten da und ich wurde langsam ungeduldig, da es auch unbequem war. Da kam die FÄ wieder und meinte, dass das ctg nicht optimal sei. Nicht besorgniserregend, aber halt auch nicht top, es fehlten die Ausschläge nach oben. Es hat eine Miniwehe aufgezeichnet und da gingen die Herztöne auch etwas runter, was nicht sein sollte und ein Hinweis sein könnte, dass das Baby die Geburt nicht alleine schafft. Sie wisse, dass ich das nicht hören wolle, aber sie würde das gerne im Spital abklären lassen- allenfalls braucht es eine Einleitung oder einen KS. Sie überlegte, ob ich erst am Freitag gehen sollte, meinte dann aber, nein, ich solle am Abend ins KH. Muss dazu sagen, dass meine FÄ seeeehr vorsichtig ist. Ich lief heulend aus der Praxis, das alles wollte ich so nicht. War auch etwas genervt, dass wir die Pläne umstellen und noch ins KH muss. So holten wir die Grosse aus der Kita und fuhren ins KH. Das ctg war perfekt, es wurden auch zwei etwas stärkere Wehen aufgezeichnet. Ich solle aber am Freitag nochmals vorbei kommen, um nochmals alles zu kontrollieren- falls es nicht vorher losgeht.
    In der Nacht auf Freitag erwachte ich um ca. halb drei mit Wehen. Aber mit grossen Abständen und nicht schmerzhaft. Ich wusste aber irgendwie, dass es losgeht und konnte nicht mehr schlafen. Also ging ich aufs Sofa und lenkte mich etwas ab. So um fünf Uhr wurden die Wehen regelmässiger (6-7 Minuten) und langsam musste ich sie veratmen. Ich informierte meinen Partner, wir riefen meine Schwägerin und im Geburtshaus an. So um sieben waren wir im Geburtshaus und konnten in Ruhe ankommen. Die Wehen wurden langsam intensiver und kamen in kürzeren Abständen. Um etwa acht Uhr schaute die Hebamme den Mumu- war bei fünf cm. Ich war total baff- schon die Hälfte mit kaum Schmerzen? So durfte es weitergehen. Ich ging dann in die Wanne, da geschah zuerst nichts, dann ging es los. Die Wehen wurden immer heftiger, ich musste immer lauter atmen und schliesslich schreien. Nach einer gefühlten Ewigkeit untersuchte mich die Hebamme wieder- 8cm. Ich war verzweifelt- solche Schmerzen und erst 3cm weiter? Die Hebamme wollte dann, dass ich die Position ändere, da das Baby den Weg ins Becken noch suchen musste. Ich fand das aber total unbequem und ging dann aus der Wanne. Ich lief ein paar Schritte und veratmete ein paar Wehen im Stehen. Ich verfluchte mich für meine Idee, ins GH zu gehen, weil ich nur noch eine pda oder einen KS wollte- Hauptsache die Schmerzen gehen vorbei. Ich bin leider sehr schmerzempfindlich.🙈 Schliesslich lag ich seitlich aufs Bett und das fand ich tatsächlich am besten, weil ich mich so zwischen Wehen «entspannen» konnte. Nach ein paar Wehen wechselte ich noch auf die andere Seite und da spürte ich, wie das Baby endlich ins Becken rutsche. Es lief dann auch Fruchtwasser aus und dann kamen die Presswehen, die ich als viel angenehmer empfand, da ich aktiv mithelfen konnte. Um 11: 41 war dann unser zweites Mädchen da.🥰 Es war wieder eine kurze, intensive Geburt und ich bin dankbar, dass es so wie gewünscht geklappt hat.🙏🏻 Im Nachhinein bin ich froh, den Termin im KH schon am Donnerstag Abend gehabt zu haben, so konnte ich unbeschwert in die Geburt gehen.
    Nun sind wir seit Montag zuhause und leben uns ein.

    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 02.05.2024 14:38
    🍀Emi09-41🎁-0👶-3🌟- 9 IUI -1 IVF - Kryo im Sommer 23
    🍀RogerRabbit - 42🎁-3👶-3🌟-ÜZ?
    🍀witchblade81-40🎁-2👶🏻-3🌟-1. ÜZ - NMT ???
    ☘️ HHDERN - 40🎁-0👶-1⭐ 2017 Üz...8 jahre
    🍀 Alena81 -41🎁 -1👶🏻 - NMT Mitte April
    🍀 SonneMondUndSterne23-43🎁-0👶🏼-1⭐️
    🍀 Hase812 -43🎁 -2👶🏻-1⭐️-ÜZ 1 - NMT ?

    🤰 ♥️ Alaska84-39 🎁-0 👦-3 🌟-vET 12.06.24

    🤱🏼Schnüffimaus-49🎁-4👶-💙Luca-07.02.20
    🤱🏼Siska77-41🎁-0👶-👶05/20
    🤱🏼Sassy81-38🎁-0👶-2.ÜZ-👶06/20
    🤱🏼Hibiskuss-42🎁-2👶-👶09/20
    🤱🏼tinka888-41🎁-1👶-💙Augustin-2017
    🤱🏼fabi74-43🎁-2👶-💖-2018
    🤱🏼tini582-38
    🤱🏾kloe-41🎁-1👶🏽-💖-12.07.2021
    🤱Eva-00-41🎁-2👶 -💙 -1🌟-20.ÜZnFG-13.07.21
    🤱🏻Herbstliebchen-42-2👶🏻-💖-6.ÜZ-27.07.2021
    🤱🏻Pichu-41-2.👶-💙-2🌟-10.ÜZ-09/21
    🤱Biene-44-0👶🏻-💚-2.ÜZ-11/21
    🤱witchblade81-40🎁-1👶-3🌟-3.ÜZn3.FG-💙Matthias 21.12.21
    🤱jule181-42🎁-1👶🏼-1🌟 unzählige ÜZ- 💙 T. 15.03.22
    🤱🏻♥️Elada-41🎁-3👶🏼-3🌟-Nora am 31.5.22 entstanden im 8.ÜZnFG im 23 ÜZ
    🤱🏼Alena81-40🎁 - 2🌟- 1👶🏼 08/2022
    👩🏻‍🍼Lune-43🎁-1 👶🏻
    🤱🏼♥️Nic_82-40🎁-1👧-1🌟- 👶🏻 29.01.2023
    👩🏼‍🍼 Nele 🎁 45 🩵 Mathieu 02.08.2023 🩵
    🤱🏼 Lupolady 🎁 42 🩵 13.12.2023 🩵
    🤱🏼 Glueh - 42🎁-1👧- 👧 26.04.2024
    Antwort
  • Profilfoto  Alaska84
    Kommentar vom 06.05.2024 07:44
    @ Emi
    Ich traue deiner Gebärmutter und deinem Körper zu, dass eine Schwangerschaft möglich ist und das auch zur Geburt.
    Die Qualität der Blastos sagt rein gar nichts aus über die Weiterentwicklung und den Inhalt. Über vierzig ist nur jede 15-20 Eizelle in Ordnung. Das heißt, da kommt es eben auf die eine Eizelle an oder eben eine weitaus größere Anzahl wird benötigt, damit es klappt.
    Der Vorteil bei der EZS ist, dass du junge Spenderinnen hast und somit die gleichen Chancen, wie jemand Jüngeres- Begleiterkrankungen wie. Endometriose und Myome natürlich nicht mit berechnet. Aber auch da sind die Chancen Wesen besser.

    @ Glueh
    Herzlichen Glückwunsch 🎊 zu eurer Tochter 💞💖. Alles Liebe und Gute für euch und eine schöne Kennenlernzeit!
    Vielen Dank für deinen Geburtsbericht!
    Gut, dass du am Donnerstag doch noch mal ins KH bist, so konntest du wie du es dir gewünscht hast in Ruhe im
    Geburtshaus entbinden! Klingt nach einer selbstbestimmten Geburt. Sehr sehr schön! Dann wünsche ich euch eine schöne Kennenlernzeit!

    @me
    Ich bin seit heute Mutterschutz. Morgen gibt es zum Abschied noch mal Kuchen und Sekt von meinen Kollegen😊
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 07.05.2024 03:03
    Hallo Kontakt (nkwentipeter11965@gmail.com), wenn Sie an einer Kinderadoption interessiert sind. Mein Mann und ich haben von hier aus privat adoptiert. Danke

    Nicole
    Antwort
  • Profilfoto  myri1982
    Kommentar vom 24.05.2024 15:24
    Liebe Alaska ich bin gerade zufällig seit fast 2 Jahren wieder in das Forum gestoßen und dein Name war mir noch sehr bekannt aus der Zeit wo wir gemeinsam gehibbelt haben, und jetzt lese ich das du im MuSchu bist. Hab mich grad einfach nur gefreut und wünsche dir von Herzen alles gute… der 12.6. ist auch der Geburtstag von meinem Bruder 😅 ich hoffe dir geht’s soweit gut und du kannst die letzten Wochen noch genießen 😊
    Antwort
  • Profilfoto  Alaska84
    Kommentar vom 25.05.2024 05:53
    Hallo Myri🙋🏼‍♀️

    ja so ein Zufall, dass du nach so langer Zeit ins Forum schaust. ☺️Geht es euch gut ?
    Habe ja eine sehr lange Hibbelzeit hinter mir und freue mich nun auf unser kleines Bauchwunder♥️
    Mal sehen, der 12.06 ist angepeilt als Geburtsdatum. Aber wir wissen ja alle, dass sich die wenigsten Babies daran halten 😅. Trotzdem ein schöner schönes Datum zum Geburtsdatum feiern 😉.
    Mir geht es soweit gut 👍. Etwas beschwerlich auf den letzten Metern😅. Aber momentan ist alles fein!
    Wie schön ein kleines Lebenszeichen von dir gelesen zu haben🫶. Lasst es euch gut gehen😊!

    @Glueh
    Wie geht es euch zu Hause? Habt ihr ein gutes Wochenett?

    @ Emi
    Bist du schon mit deinen Gedanken weitergekommen? Oder genießt du jetzt erst mal den Sommer?
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 29.05.2024 15:28

    Hallo Ihr Lieben

    @Alaska: danke für die Glückwünsche🤗 Ja, die Geburt war wirklich «schön», bin so froh mich bezüglich des Geburtshauses durchgesetzt habe💪
    Ein Wochenbett habe ich nicht wirklich, da ich ja noch die Grosse habe, die viel Aufmerksamkeit braucht und Haushalt ist ja auch noch da…🤪

    Bei dir ist es ja auch bald soweit. Wie fühlst du dich? Bist du bereit?😃

    @Sonne, Alena, Emi: wie geht es euch, wo steht ihr gerade?

    @me: Es ist teilweise sehr anstrengend, da die Grosse viel fordert und immer wieder grob zu uns oder zum Baby ist, was viel Kraft kostet🥴 Hoffe, dass es bald etwas einfacher wird🙏🏻 Baby geht es aber gut, hat schon über ein Kilo zugenommen🙈
    Antwort
  • Profilfoto  Alaska84
    Kommentar vom 30.05.2024 16:28
    @ Glueh
    Ich denke Wochenbett mit einem
    Kleinkind ist nur eingeschränkt möglich. Aber ein bisschen musst du ja auch nach dir und der Kleinen schauen. Aber sicher eine Herausforderung. Die Große muss sich erst daran gewöhnen, dass da noch jemand Kleineres ist. Das wird bestimmt besser mit der Zeit!
    1kg zugenommen! Kleine Raupe 🐛 Nimmersatt 😅. Sehr schön!
    Freut mich, dass du mit der Geburt nun so im Reinen bist 😊.




    @Sonne und Emi
    Geht es bei euch bald in irgendeiner Form weiter?

    @ Alena
    Startest du auch noch mal in absehbarer Zeit mit einem Versuch?

    @me
    Mir geht es soweit gut. Alles beschwerlicher momentan. So langsam fühle ich mich auch bereit.
    Sind noch zwei Wochen bis zum ET. Bin noch etwas im Nestbaubetrieb. Zwischendurch ruhe ich mich aus oder mache Sport.
    Antwort
Seite 324 von 324
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt mithibbeln!
  • Du bist hibbelig? Andere auch! Hibbelt euch gemeinsam durch den Kinderwunsch zum Wunschbaby.

Kinderwunsch - frage unsere Hebammen!
 
Finde Freunde in deiner Nähe!
 
  • Manche Dinge bespricht man lieber bei einer Tasse Kaffee?

    Finde jemanden zum Reden und Zuhören in deiner Nähe!

  • Im Freundeskreis allein mit Kinderwunsch?

    Finde Freunde aus der Nähe, die auch ein Baby wollen!

  • Du suchst einen guten Frauenarzt in deiner Nähe?

    Frag nach! Wen empfehlen Leute aus deiner Stadt?

Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Übungszyklus: 15
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste