menü
My Babyclub.de
späte Schwangerschaft

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 07.02.2024 22:52
    Hallo Ihr Lieben

    @Alaska: toll dass du den kleinen Mann so gut spüren kannst. 😍
    Wahnsinn, dass du das so lange für dich behalten hast auf der Arbeit, Respekt! Ich habe es ja auch erst in der 14/15 Woche gesagt, aber viel länger hätte ich es nicht gekonnt. 😆
    Schön, dass sich die Kollegen so für dich freuen. 😃Ich kann mir gut vorstellen, dass die Vorgesetzten zuerst einmal ins rudern kamen, ist ja für sie nicht so einfach, alles neu zu organisieren. Aber scheint sich ja nun eingependelt zu haben.
    Arbeitest du nun etwas angepasst?

    Nestbautrieb habe ich kaum, hatte ich auch bei meiner Tochter nicht- ich glaube, da bin ich einfach zu wenig Hausfrau. 😆
    Da wir aber vor zwei Wochen umgezogen sind, haben wir einiges ausgemistet, v.a. mein Partner. Und jetzt sind wir sowieso daran, uns in der neuen Wohnung einzurichten. Wir sind zwar schon sehr weit, aber es gibt doch noch das eine oder andere, das ich erledigen will.

    @Alena: wie geht es dir? Wann ist Punktion? Ich bewundere dich, dass du immer weiter gehst, hoffe, dein Mut wird bald belohnt!🙏🏻🍀 💪

    @Emi: wie geht es dir?🫂

    @Sonne: ich bin schockiert, wie die Klinik mit dir umgegangen ist. Das geht ja gar nicht! Sie haben dir ja etwas ganz anderes versprochen, da wäre ich auch wütend! 🤬 Würde auch versuchen, wenigstens noch etwas Geld zurück zu erhalten, denn sie haben ja klar ihre Versprechungen nicht gehalten und dich angelogen. 😡
    Ich kann gut nachvollziehen, dass dir das erst einmal die Energie geraubt hat. 😓 Ich würde jetzt auch in Ruhe überlegen, wo und wie du weitermachen möchtest, es gibt ja doch noch ein paar Möglichkeiten.
    Ich hoffe sehr für dich, dass deine Ausdauer bald belohnt wird!🙏🏻🧚‍♂️🍀

    @me: mir geht es weiterhin sehr gut, kaum Beschwerden. Meine FÄ wollte schon jetzt eine engmaschige Kontrolle, aber da ich gestern einen Termin bei der Hebamme hatte, sehe ich sie nun doch erst übernächste Woche wieder, danach ist es dann ein 2-Wochen-Takt.
    Ansonsten haben wir einige administrative Dinge erledigt, aber sonst bisher kaum Vorbereitungen getroffen.🙈 Ich habe vor, bis Ostern zu arbeiten und möchte dann alles einrichten und vorbereiten, haben ja zum Glück noch alles von der Tochter her.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 11.02.2024 11:09
    Huhu ihr Lieben, hier ist es ja ruhig geworden. Sind alle anderen noch im Winterschlaf?☺️ Sonne das klingt ja wirklich unglaublich: klingt , als habe man den Vertrag nicht erfüllt. Dann gibt’s Geld zurück? Oder trotz des Alters noch einen Versuch. Alaska, du genießt es jetzt richtig, das freut mich zu hören. Diese Bewegungen im Bauch sind etwas so faszinierendes. Das werd ich nie vergessen. Emi, Dir wünsche ich das auch noch. Ich hoffe Du machst weiter, noch sind wir nicht zu alt. Glueh, Du klingst entspannt, diese „Nestvorbereitungen“ sind so was Schönes. Ostern ist ja bald: dann steht Pause an. Habt ihr von eurer Tochter denn Alles aufbewahrt? Gute Intuitition. Bei mir ist es jetzt auch wieder so weit: Donnerstag sind zwei wunderschöne Achtzeller Tag 3 eingezogen. PU war Montag. Ich bin entspannt. Es ist der 4.versuch für Baby no. 2. Ich bin immer noch hin- u hergerissen: einerseits gönne ich meiner kleinen Maus ein Geschwisterchen, und andererseits reicht mir die kleine Maus u gehe ich auch einfach total in der Arbeit auf und habe eigentlich wenig echte Lust nochmal auf diese Reise… Vielleicht entscheidet mein Körper es allein. Aber ich wünsche es meiner Maus natürlich!!Platz, Kapazitäten und Liebe hätten wir auch noch genug. Also abwarten, ob dieser 4. Versuch es bringen wird. Ich hatte 6Ez und 5 befruchtet, und 4 sahen exzellent aus. Montag erfahre ich vielleicht ob es sogar noch eine oder zwei als blasto geschafft hatte und für kryo reicht. Aber egal: 2 sind eingezogen und nun harre ich der Dinge 🙃
    Antwort
  • Profilfoto  Alaska84
    Kommentar vom 11.02.2024 19:04
    Hallo ihr Lieben 🫶,

    @Glueh
    14./15. Woche ist ja auch schon eher spät. Aber da sieht man natürlich noch nicht so viel, wenn man es solange für sich behält. Aber meine Arbeitskleidung konnte den Bauch gut kaschieren und tut es immer noch.
    Klar für alle Vorgesetzten bedeutet das erst mal Stress. Unser Gefüge besteht seit vier Jahren und ist eben total eingespielt und nun muss man zügig um die Nachrücker und den Ersatz kümmern. War nur etwas erstaunt, weil meine Chefin ja vom langen KIWU wusste. Nur eben nicht von diesem letzten Versuch. Aber gut, die Reaktion sei ihr auch zugestanden. Schließlich hatte ich sie ja sonst immer involviert. Und dann hat sie damit nicht gerechnet.
    WIr hatten eine Begehung und ich arbeite nun von 8-17 Uhr und eben unter bestimmten Arbeitsbedingungen.

    Also ich denke, nicht alle haben so extremen Nestbaubetrieb. Ich bin momentan auch alles andere als im Nestbaubetrieb. Aber wir haben auch ne 2 Zimmer Wohnung, da ist alles überschaubar. Haben ja gar nicht groß Platz.
    Voll gut, wenn ihr noch die Sachen von eurer Tochter alle aufgehoben habt. Das heißt ihr könnt auch die Babyschale, den Kinderwagen und Co, alles verwenden? Das ist ja sehr geschickt.
    Ah, deshalb warst du so busy. Seid ihr in ein Haus gezogen? Spannend. Das war ja bestimmt anstrengend und stressig. Ich warte eher darauf, dass mein Mann zurückkommt und wir dann gemeinsam ein paar Sachen besorgen können. Er soll da auch etwas eingebunden sein. Noch 2,5 Wochen, dann ist er wieder daheim.
    Schön, dass deine Schwangerschaft 🤰 so unkompliziert ist. Welche Woche bist du jetzt? Ah schon alle 2 Wochen Termin. Das geht irgendwie alles so schnell. 😅

    @Sonne
    Du bist so nah dran an deinem Wunder. Gib jetzt nicht auf. Auch wenn die Umstände in der KIWU wirklich grottig sind. Schließe das Kapitel dort und sie dich nach Alternativen um. Spanien ist sehr teuer. In Tschechien ist die Spende eben anonym. Offen ist sie in Dänemark, dort ist aber meine ich die Grenze auch 45 Jahre. Ich hoffe, du bekommst wieder Boden unter die Füße 👣!

    @Emi
    So wie Alena schreibt. Ich hoffe, du gibst noch nicht auf! Aber da du dich nicht meldest, denke ich, dass du momentan eher in einer Warteschleife hängst oder in einem KIWU Team. Ich hoffe, du kannst dir den einen Eisbären noch einsetzen lassen.

    @Lupo
    Wie geht es dir mit deinem kleinen Mann? Alles Gut?

    @Alena
    Herzlichen Glückwunsch zum PUPO sein 🥳. 2 Zeller das klingt doch gut! Ich drücke dir die Daumen, dass sich einer einnistet 👍. Oh man, auch schon der 4. Versuch für das zweite Wunder. Das geht immer so schnell. Klar ein Geschwisterchen wäre echt toll 🫶. Aber wenn es nicht sein soll, dann liest du dich, als ob du, falls es diesen Versuch nicht klappt, dann eventuell auch gut sein lässt. Ich denke, ihr werdet einen guten Weg für euch drei als Familie finden.
    Ich würde dir aber sehr wünschen, dass es doch klappt, mit dem kleinen Zeller. ☺️ Ah mal sehen, ob am Montag noch was zum Einfrieren bleibt, ich bin gespannt. Kann verstehen, dass dich die Schwangerschaftsreise wenig lockt, aber auch das würdest du gut schaffen. Nun warten wir die zwei Wochen PUPO ZEit mal ab und schauen, was sie bringt. 🤞

    @Me
    Ja, ich genieße einfach den Moment, dass es mir sehr gut geht und dem kleinen Mann auch. Dass ich ihn täglich spüren kann. Es ist wirklich faszinierend.
    Nächste Woche habe ich am Freitag den nächsten Gyn Termin.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 25.02.2024 22:57
    Hallo Ihr Lieben


    @Alena: hast du schon getestet? Habt ihr noch Blastos? Drücke dir auf jeden Fall die Daumen!🙏🏻🍀🤞

    @Alaska: Wahrscheinlich ging die Chefin davon aus, dass du sie weiterhin über deine Kiwu-Pläne informierst, obwohl du das ja nicht musst. Und da war sie dann wohl einfach überrascht, dass du schwanger bist und schon so weit. Aber es scheint sich ja beruhigt zu haben, das ist die Hauptsache. 💪

    Nein, ein Haus können wir uns nicht leisten, wir sind in eine andere Wohnung gezogen, hauptsächlich um weg von der Hauptstrasse und dem Verkehrslärm zu kommen.
    Zwei Zimmer sind ja wirklich nicht viel, habt ihr in Zukunft vor, mal umzuziehen? Momentan eilt es ja nicht, Babys brauchen ja am Anfang nicht wirklich viel.

    Ja, wir haben alles von der Tochter aufbewahrt, da ich ja von Anfang an ein Geschwisterchen wollte. Nur die Federwiege haben wir verkauft. Bin echt froh, dass wir uns nicht mehr viele Gedanken bezüglich Anschaffungen machen müssen.

    @Emi: wie geht es dir? Würde mich freuen etwas von dir zu hören!

    @Sonne: wisst ihr schon, wie ihr weitermacht?

    @me: Bei mir soweit alles in Ordnung. Das Baby wurde bisher immer so auf der 80% Perzentile geschätzt, am Donnerstag dann auf der 44%. Naja, sind ja nur Schätzungen. 🤷🏼‍♀️
    Noch zwei Monate bis ET- einerseits bin ich froh, noch so viel Zeit zu haben, andererseits werde ich schon etwas ungeduldig….🙈
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 26.02.2024 20:59
    Meine lieben Mädels,

    jetzt hab ich ein super schlechtes Gewissen beim Lesen... Ihr seid so lieb, dass ihr mich nicht vergesst und immer ermutigt. Eure Vermutung stimmt natürlich auch. Ich bin ziemlich verzweifelt und im Verdrängungs-Modus, daher auch die Abwesenheit hier. Ich hab mich wie eine Bekloppte in die Arbeit gestürzt, war auf Dienstreisen im Ausland, im Urlaub, ..und einfach am Durchatmen und Überlegen wie es weitergeht.

    Ich hab einfach so Angst, dass ich keine intakte SS haben kann, selbst wenn sich mal wieder was einnisten sollte. Ich weiss nicht ob ich noch mehr Abgänge verkraften kann. Deswegen schiebe ich den Transfer unseres 1A Eisbärchens auch... Am Mi habe ich ein Beratungsgespräch in der Kiwu wie wir weitermachen. Evtl. gleich eine neue IVF um noch vor meinem 43. Geb im Juni ein paar EZ zu gewinnen. Oder doch erstmal den Transfer der Blasto...oder nochmal Untersuchungen der GM. Leihmutterschaft in Betracht ziehen....wir wissen es nicht so richtig, ehrlich gesagt aber die Zeit läuft und läuft... Mal schauen was meine Ärztin sagt am Mittwoch. Zumindest mal wieder ein Gespräch.

    Bitte entschuldigt, dass ich nicht auf Euch eingehe. Ich denke sehr viel an Euch und freu mich von Herzen über alle positiven News und Schwangerschaften. Ich bin so so happy und es gibt mir ehrlich auch Mut, dass die meisten von Euch dem Ziel näher kommen.
    Ich wollte mich jetzt nur kurz mal melden, weil ihr immer so lieb an mich denkst. Und ich geb euch auch die Tage Bescheid wozu wir uns entschieden haben, versprochen!!!

    Ich drück Euch ganz feste und sende euch ganz liebe Grüße!
    Eure Emi
    (ohne Emojis, da am PC)
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 27.02.2024 22:20
    Huhu ihr Lieben! Ich hab leider negativ getestet. Tja. Wieder nix bei diesem 4. Anlauf. Komisch. Tja, jetzt werde nicht mal mehr schwanger. Man sagt doch nach Entbindung gehe es schneller?! das Alter. Auch kein kryo da. Ich glaub aber ich versuch es noch mal… Irgendwie läuft die Zeit weg, u ich will mir in 5 Jahren nicht sagen müssen, nicht alles für Nr2 versucht zu haben. Aber wenn es nicht klappt hören wir auf. >> Baby 1) macht glücklich ohne Ende. Muss aber alles mit dem Arzt noch besprechen. VG!
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 01.03.2024 14:14
    Hallo zusammen! Ich gesell mich mal neu zu euch! Ich bin frisch 43, habe bereits 2 Kinder (11 und 10) aus erster Ehe und möchte es mit meinem neuen Partner jetzt nochmal versuchen. Bei meinem Großen hat es ewig gedauert schwanger zu werden. 26 Monate. Und hat dann nur mit ärztlicher Unterstützung geklappt. Mein Kleiner ist dann auf natürlichem Weg entstanden. Eher ungeplant weil wir ja dachten es klappt nicht ohne Hilfe. Ich war dann auch noch ein drittes Mal schwanger, hab das Kind aber in der 10. SSW verloren. Mein Ex wollte das dritte Kind sowieso nicht haben. Er wollte, dass ich es weg machen lasse. Meine Ehe war am Schluss nur noch die Hölle und ich hab erst nach einer Kur und mit Hilfe der Familienberatung den Absprung geschafft. Auch die Zeit nach der Trennung war nicht einfach. Bis ich meinen neuen Partner kennengelernt habe. Er ist in so vieler Hinsicht anders als mein Ex und akzeptiert meine beide Kids als wären es seine eigenen. Dennoch hätten wir gerne zusammen noch einen Nachzügler. Auch wenn die Zeit gegen uns spielt. Aktuell bin ich im 1. ÜZ nach vielen Jahren Pille und heute bei ZT 35. Was mich nervt, weil mein Zyklus scheinbar wieder so sch.... ist wie vor der ersten Schwangerschaft. Wenn irgendwann meine Mens kommen sollte, versuch ich mit Mönchspfeffer zu unterstützen. Hat jemand von euch schon mal was von Yamswurzel gehört? Dazu mach ich Ovu's und kann nur hoffen, dass es irgendwie nochmal klappt. Mein Frauenarzt meinte, es spricht nichts dagegen. Er würde mir auch helfen meinen Zyklus in den Griff zu bekommen.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 01.03.2024 16:50
    🍀Emi09-41🎁-0👶-3🌟- 9 IUI -1 IVF - Kryo im Sommer 23
    🍀RogerRabbit - 42🎁-3👶-3🌟-ÜZ?
    🍀witchblade81-40🎁-2👶🏻-3🌟-1. ÜZ - NMT ???
    ☘️ HHDERN - 40🎁-0👶-1⭐ 2017 Üz...8 jahre
    🍀 Alena81 -41🎁 -1👶🏻 - NMT Mitte April
    🍀 SonneMondUndSterne23-43🎁-0👶🏼-1⭐️
    🍀 Hase812 -43🎁 -2👶🏻-1⭐️-ÜZ 1 - NMT ?

    🤰🏼♥️ Lupolady-42🎁-0👧 - vET 15.12.23
    🤰❤️ Glueh - 42🎁-1👶- vET 29.04.24
    🤰 ♥️ Alaska84-39 🎁-0 👦-3 🌟-vET 12.06.24

    🤱🏼Schnüffimaus-49🎁-4👶-💙Luca-07.02.20
    🤱🏼Siska77-41🎁-0👶-👶05/20
    🤱🏼Sassy81-38🎁-0👶-2.ÜZ-👶06/20
    🤱🏼Hibiskuss-42🎁-2👶-👶09/20
    🤱🏼tinka888-41🎁-1👶-💙Augustin-2017
    🤱🏼fabi74-43🎁-2👶-💖-2018
    🤱🏼tini582-38
    🤱🏾kloe-41🎁-1👶🏽-💖-12.07.2021
    🤱Eva-00-41🎁-2👶 -💙 -1🌟-20.ÜZnFG-13.07.21
    🤱🏻Herbstliebchen-42-2👶🏻-💖-6.ÜZ-27.07.2021
    🤱🏻Pichu-41-2.👶-💙-2🌟-10.ÜZ-09/21
    🤱Biene-44-0👶🏻-💚-2.ÜZ-11/21
    🤱witchblade81-40🎁-1👶-3🌟-3.ÜZn3.FG-💙Matthias 21.12.21
    🤱jule181-42🎁-1👶🏼-1🌟 unzählige ÜZ- 💙 T. 15.03.22
    🤱🏻♥️Elada-41🎁-3👶🏼-3🌟-Nora am 31.5.22 entstanden im 8.ÜZnFG im 23 ÜZ
    🤱🏼Alena81-40🎁 - 2🌟- 1👶🏼 08/2022
    👩🏻‍🍼Lune-43🎁-1 👶🏻
    🤱🏼♥️Nic_82-40🎁-1👧-1🌟- 👶🏻 29.01.2023
    👩🏼‍🍼 Nele 🎁 45 🩵 Mathieu 02.08.2023 🩵
    Antwort
  • Profilfoto  babyclub-Team
    Kommentar vom 04.03.2024 17:36
    Liebe Community,

    🆕 wir haben für euch einen WhatsApp-Kanal eingerichtet 👏– so bringen wir die wichtigsten Infos und Tipps rund um Kinderwunsch, Schwangerschaft und Babyzeit direkt auf euer Handy 📲 und ihr seid als Erste über Gewinnspiele, News & Co. informiert. Das Praktische daran: Ihr braucht keine weitere App. WhatsApp genügt. Und ihr bleibt völlig anonym. Den babyclub.de-Kanal kostenlos abonnieren: https://whatsapp.com/channel/0029VaPVLJM0VycOOmr21O2W
    Nach dem Abonnieren findet ihr den Kanal dann in der App unter dem Reiter „Aktuelles“.

    Viel Spaß mit unserem neuen Kanal!
    Liebe Grüße, Eure babyclub.de-Redaktion
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 11.03.2024 11:27
    Hallo ihr Lieben 🌞

    So ich versuche mal zu schreiben nachdem meine bisherigen Versuche von Junior boykottiert wurden 🤣

    Hase herzlich willkommen hier. Leider ist momentan nicht viel los. Ich hoffe trotzdem, dass du die Unterstützung bekommst die du dir erhoffst.
    Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du dieses mal nicht so lange warten musst. Es wäre sicher gut deinen Zyklus in den Griff zu bekommen. Frauenmantel und Himbeerblättertee helfen da auch. Bin mir aber nicht mehr sicher in welcher Reihenfolge. Das kann dir aber sicher jemand sagen. Hatte zum Glück da nicht so große Schwankungen.

    Sonne oh man was glaubt die Klinik eigentlich 🙈 du bist doch mitten drin, da können die doch nicht einfach sagen, dass du nicht weiter machen darfst. Immerhin besteht ein Vertrag.
    Konntest du da mittlerweile was dagegen unternehmen?

    Alena so ein Mist, hatte sehr gehofft, dass es dieses mal geklappt hat. Bin gespannt wie es weiter geht!

    Glueh bei dir ist ja jetzt auch schon Endspurt. Du müsstest dann auch im Mutterschutz sein. Genieße die Zeit! Hoffe dir geht es gut?

    Alaska wie geht es dir? Alles gut?

    Emi was gibt es bei dir neues?

    Bei uns ist alles gut, haben uns gut aneinander gewöhnt und der kleine unterhält sich in seiner Sprache mit uns und lacht viel.

    Nun noch mein Geburtsbericht:
    Am 14.12 war ich noch fleißig und hab die Betten frisch bezogen und hab schon den ganzen Tag gedacht oh man bestimmt platzt die Fruchtblase heute Nacht 🙈 hab ja die Betten frisch gemacht und hab das auch noch scherzhaft zu meinem Mann gesagt. Hatte auch den ganzen Tag ein pieksen im Unterleib das kannte ich aber schon war eben nur mehr wie zuvor (hab immer gesagt der kleine kneift mich in den Unterleib 🤣)
    Um kurz vor 2 Uhr war ich dann noch auf Toilette da war noch nichts. Um halb drei hab ich dann ein Plop gehört und das Fruchtwasser ist davon gelaufen. Hab direkt meinen Mann geweckt, der dachte ich Scherze und hat sich erst mal umgedreht 🙈🤣. Als wir dann im Auto saßen denke ca. 30 Minuten später kamen die Wehen schon alle drei Minuten mit noch gut aushaltbaren Schmerzen. Zu diesem Zeitpunkt habe ich noch gedacht hui das wird schnell gehen...

    Schicke schon mal und schreibe gleich weiter...
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 11.03.2024 14:06
    Im Krankenhaus wurde dann US gemacht und CTG plus Untersuchung wie weit der MUM auf war, der war gerade mal bei 3-4 cm. Kam dann auf ein Zimmer. Dort wurde gesagt, dass ich auf alle viere aufs Bett soll und den Po nach oben Strecken soll und den Kopf und Schultern aif das Bett. Mir wurde erklärt, dass der kleine nicht richtig im Becken liegt und er wieder zurück rutschen soll, das würde helfen. Die Qehen waren nach wie vor bei 3 Minuten und die Schmerzen wurden immer stärker. Nach einem Schmerzzäpfchen das nicht geholfen hat 🫣 durfte ich in die Badewanne. Das muss irgend wann im Laufe des Vormittags gewesen sein. Frühstück bekam ich zwar konnte aber nichts essen, die Schmerzen waren zu groß. In der Wanne war das dann echt gut auszuhalten für ca 30 Minuten oder etwas mehr, dann war es such da unerträglich.
    Dann durfte ich in den Kreißsaal jippi endlich geht es weiter, dachte ich zumindest. Nach einer Untersuchung sollte ich wieder die Übung machen. Schmerzen waren nun auf einem Level, dass ich nur noch gekrampft habe, da ich kaum Zeit hatte mich von einer Wehe zu erholen. PDA wollte ich zu diesem Zeitpunkt nicht. Hab dann was über den Tropf bekommen und Elektroden auf den Rücken die einen Gegenpol bilden sollten. Hat alles nichts gebracht. Hebamme war mir auch keine große Hilfe, es kam nur nicht verkrampfen immer schön atmen. Hatte vom Atmen schon ein ganz trockenen Mund. Mittagessen ging an meinen Mann, das war aber dann auch schon ne ganze Weile her. Somit nichts im Magen nur Wasser und ein bisschen Cola.
    Es musste etwa später Nachmittag gewesen sein, da hab ich zu meinem Mann unter Tränen gesagt, dass ich nicht mehr kann und die irgend was machen sollen und wenn es ein KS ist, den ich eigentlich auch nie wollte. Die Hebamme hat gesagt ne ne das machen wir nicht, noch können wir Lachgas oder eine PDA machen. Ich, da ich Angst vor der PDA hatte, ok Lachgas. Das ging nicht lang gut, mit der Maske hatte ich das Gefühl keine Luft zu bekommen und dann wurde es mir schwindelig dann hab ich die Maske weg geschmissen. Die Hebamme und mein Mann nein, jetzt fängt es an zu wirken. War mir egal, schwindelig bedeutet bei mir meist auch 🤢. So nun ging gar nichts mehr die Schmerzen unerträglich und ich habe nur noch gezittert. Ich möchte einen KS, die Hebamme nein dann gibt es eine PDA vorher, die bräuchte man für den KS sowieso. Ich habe eingewilligt unter Tränen und zittern.
    Schichtwechsel es kamen genau zum richtigen Zeitpunkt zwei Junge Hebammen, die beiden haben mich endlich richtig unterstützt. Zusammen geatmet und die PDA mit mir zusammen gemeistert, da ich immer noch am zittern war. PDA war ein klaks, es hat nicht weh getan und das Mittel hat direkt gewirkt.

    Ich schicke mal zur Sicherheit wieder
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 11.03.2024 14:20
    Leider hat sich der kleine immer nich nicht richtig ins Becken gedreht. So ergab es sich, dass die Ärztin stündlich zu mir kam nach der PDA und schaute ob sich was getan hat. Hab durch die PDA dann Wehrnmittel bekommen aber das war unproblematisch, die Wehen kamen dann wieder regelmäßig und ich habe diese nur daran gespürt, dass der Bauch hart wurde und ich auch das Gefühl hatte auf Toilette zu müssen. Gegen 20 Uhr wurde ich gebeten leicht zu pressen um ihn dazu zu bringen den Kopf zu drehen. Leider nichts. Gegen neun kam dann die Ärztin und hat gesagt gut jetzt muss was passieren. Ich war mittlerweile auf dem Embindungsstuhl und so kam es, dass die Ärztin mir suf den Bsuch gelegen ist und mit gedrückt hat bei einer Wehe. Hat aber auch nicht geholfen er ist immer wieder zurück in die Ausgangsposition gerutscht. Plötzlich sagte die Ärztin so fertig es geht jetzt runter in den OP, sie möchte nicht, dass dem kleinen was passiert. Gesagt getan. Sie meinte nur noch eir versuchen es dort nochmal mit Saugglocke, sofern es dort durch den Transport anders aussieht. Unten im OP wurde entschieden wir versuchen es nochmal. Dieses mal mit 2 Ärzten auf dem Bauch und der Saugglocke. Nach einigem Pressen meinerseits drücken der Ärzte und Saugglocke war endlich der Kopf da. Der Rest ging dann vollens schnell und nach 20 h konnte ich ihn endlich im Arm halten.
    Mir wurde in den Tagen danach immer wieder gesagt, dass ich die Heldin auf der Entbindungsstation war.
    Nach der PDA konnte ich auch zum Glück kräftig mit arbeiten.

    So das war jetzt ein langer Bericht und es war natürlich am 12.12. an dem ich die Bettwäsche gewechselt habe 😅

    Mädels keine Angst vor der PDA!!!! Macht es wenn es geht!
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 11.03.2024 14:24
    🍀Emi09-41🎁-0👶-3🌟- 9 IUI -1 IVF - Kryo im Sommer 23
    🍀RogerRabbit - 42🎁-3👶-3🌟-ÜZ?
    🍀witchblade81-40🎁-2👶🏻-3🌟-1. ÜZ - NMT ???
    ☘️ HHDERN - 40🎁-0👶-1⭐ 2017 Üz...8 jahre
    🍀 Alena81 -41🎁 -1👶🏻 - NMT Mitte April
    🍀 SonneMondUndSterne23-43🎁-0👶🏼-1⭐️
    🍀 Hase812 -43🎁 -2👶🏻-1⭐️-ÜZ 1 - NMT ?

    🤰❤️ Glueh - 42🎁-1👶- vET 29.04.24
    🤰 ♥️ Alaska84-39 🎁-0 👦-3 🌟-vET 12.06.24

    🤱🏼Schnüffimaus-49🎁-4👶-💙Luca-07.02.20
    🤱🏼Siska77-41🎁-0👶-👶05/20
    🤱🏼Sassy81-38🎁-0👶-2.ÜZ-👶06/20
    🤱🏼Hibiskuss-42🎁-2👶-👶09/20
    🤱🏼tinka888-41🎁-1👶-💙Augustin-2017
    🤱🏼fabi74-43🎁-2👶-💖-2018
    🤱🏼tini582-38
    🤱🏾kloe-41🎁-1👶🏽-💖-12.07.2021
    🤱Eva-00-41🎁-2👶 -💙 -1🌟-20.ÜZnFG-13.07.21
    🤱🏻Herbstliebchen-42-2👶🏻-💖-6.ÜZ-27.07.2021
    🤱🏻Pichu-41-2.👶-💙-2🌟-10.ÜZ-09/21
    🤱Biene-44-0👶🏻-💚-2.ÜZ-11/21
    🤱witchblade81-40🎁-1👶-3🌟-3.ÜZn3.FG-💙Matthias 21.12.21
    🤱jule181-42🎁-1👶🏼-1🌟 unzählige ÜZ- 💙 T. 15.03.22
    🤱🏻♥️Elada-41🎁-3👶🏼-3🌟-Nora am 31.5.22 entstanden im 8.ÜZnFG im 23 ÜZ
    🤱🏼Alena81-40🎁 - 2🌟- 1👶🏼 08/2022
    👩🏻‍🍼Lune-43🎁-1 👶🏻
    🤱🏼♥️Nic_82-40🎁-1👧-1🌟- 👶🏻 29.01.2023
    👩🏼‍🍼 Nele 🎁 45 🩵 Mathieu 02.08.2023 🩵🤱🏼 Lupolady 🎁 42 🩵 13.12.2023 🩵
    Antwort
  • Profilfoto  Nele80
    Kommentar vom 12.03.2024 13:47
    Lupo, du BIST eine Heldin…!!! ♥️

    Ich fühle dich grad sooo sehr, voll am heulen…. 😭😭😭😭😭

    Happy Birthday übrigens, drücke dich ganz feste aus der Ferne… 😘
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 30.03.2024 22:05
    Hallo Ihr Lieben

    @Emi: Es tut mir so leid, dass es wieder nicht geklappt hat. Wisst ihr schon, wie es weitergeht?

    @Alena: und bei dir, bist du wieder an einer ICSI?

    @Hase: herzlich willkommen! Diese langen Zyklen sind einfach doof, das hatte ich am Anfang auch. Da wartet man einfach ewigs. Hoffe, es reguliert sich bald und dass du bald positiv testen kannst! 🍀

    @Lupo: Oh wow, das war wirklich eine schwierige Geburt! Hut ab, wie du das gemeistert hast!💪 Und schade, dass die erste Hebamme dich nicht richtig unterstützt hat, das macht einfach soo viel aus!

    @Alaska: wie geht es dir?

    @me: Bei uns gibt es ja keinen Mutterschutz, aber ich bin ab nächster Woche krankgeschrieben. Körperlich geht es mir noch sehr gut, keine Beschwerden, aber ich will und brauche noch Zeit für mich, bin noch überhaupt nicht bereit. Die nächsten zehn Tage habe ich volles Programm, danach wird es hoffentlich etwas ruhiger. Dem Baby geht es gut, ist nach wie vor meistens ziemlich aktiv.

    Ich wünsche euch schöne Ostern! 🐰
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 02.04.2024 14:54
    Hallo meine Lieben,

    Wie geht es euch?

    Lupo, was für eine Heldinnen-Geburt!! Wow... und das war die Kurzfassung. Kann mir vorstellen. Dass jede Minute so lange gewesen sein muss unter solchen Schmerzen. Aber jetzt ist bestimmt schon alles vergessen. Freue mich sehr, dass ihr euer Wunder endlich in den Armen halten dürft!

    Glueh: halte durch! Nicht mehr lange...wie aufregend!

    Alena: Meine Liebe, seid ihr im neuen Versuchszyklus? Lässt Du noch was untersuchen oder direkt weiter?

    Alaska: wie gehts Dir und Deinem kleinen Mitbewohner??

    Hase: Herzlich Willkommen hier. Du probierst es erstmal auf nat. Weg wenn ich richtig lese. Viel Erfolg dabei!

    Me: ich hab mir heute unser Eisbärchen einsetzen lassen, dh ich bin offiziell PUPO. Test dann am 12.4. Meine immunologischen Werte waren zum Glück viel besser als zuvor. Ganz viele rote Werte waren plötzlich im Normbereich. Warum, keine Ahnung. Der Körper macht wohl was er will...
    Ich bin dann mal wieder in der Warteschleife und melde mich spätestens nach dem Test. Drückt mir die Daumen, oki?! 🥰🙏
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 10.04.2024 22:39
    ✊🍀🥰 emi
    Antwort
  • Profilfoto  Alaska84
    Kommentar vom 11.04.2024 22:14
    @ Emi
    Meine Daumen 👍 sind gedrückt! Dann ist am Dienstag BT

    @ Alena
    Wann geht es bei dir weiter?

    @ Glueh
    Wie geht es dir auf den letzten Metern?

    @ Lupo
    Wirklich ein bewegender Geburtsbericht! Tapfere und starke Frau💪

    @ me
    Ich habe noch 8 Arbeitstage, eine Woche Urlaub und dann beginnt schon der Mutterschutz 😊
    Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht!
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 12.04.2024 22:44
    Hallo Ihr Lieben

    @Emi: hast du schon getestet? Daumen sind gedrückt!🍀🙏🏻🧚‍♂️

    @Alaska: Wahnsinn, habe das Gefühl, bei dir geht die Schwangerschaft viel schneller vorbei als bei mir! Wie geht es dir?

    @Sonne und Alena: wie geht es bei euch weiter?

    @me: heute spüre ich das erste Mal, dass sich was tut in der Gebärmutter. Hoffe aber, das Baby lässt sich noch ein paar Tage Zeit, bin noch nicht bereit🙈
    Am Mittwoch hatte ich bei 37+2 Termin bei der FÄ. Sie hat mich auf eine Einleitung angesprochen, weil man Frauen ü40 nicht gerne übertragen lässt. War erstaunt und etwas genervt- drei Wochen vor ET und ohne Grund (Baby geht es gut, Versorgung ist gut) von Einleitung zu sprechen? Versuche, nicht daran zu denken, das Baby hat ja wirklich noch etwas Zeit.

    Schönes Wochenende allen!
    Antwort
  • Profilfoto  Alaska84
    Kommentar vom 17.04.2024 20:42
    @ Emi
    War heute dein Test? Wie war das Ergebnis? Oder bekommst du das erst morgen? Keine Nachrichten sind meistens mit negativen Ergebnissen verbunden😞

    @ Glueh
    Hoffentlich bleibt dein Baby noch etwas drin und kommt dann kurz vor dem ET zur Welt.
    Du bist ja nicht verpflichtet einen Einleitung am ET zu machen. Dafür gibt es ja keinen Grund, wenn Fruchtwasser, Durchblutung noch passen.

    @me
    Ja, die Zeit verfliegt nur so. Bin heute in der 33.SSW. Am Freitag bei der Gyn war alles gut 👌. Nächste Woche ist dann schon die Geburtsanmeldung.
    So langsam wird es anstrengend. Gehe ja noch voll arbeiten. Paar Zipperlein die mich plagen, ein gereizter Schleimbeutel in der Hüfte, Wassereinlagerungen, Karpaltunnelsyndrom. Aber da kann man eh nicht viel machen.

    @ Nele
    Schön, dass du dich mal gemeldet hast! Wie geht es dir und deinem kleinen Mann und euch als Familie?
    Antwort
Seite 323 von 323
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt mithibbeln!
  • Du bist hibbelig? Andere auch! Hibbelt euch gemeinsam durch den Kinderwunsch zum Wunschbaby.

Kinderwunsch - frage unsere Hebammen!
 
Finde Freunde in deiner Nähe!
 
  • Manche Dinge bespricht man lieber bei einer Tasse Kaffee?

    Finde jemanden zum Reden und Zuhören in deiner Nähe!

  • Im Freundeskreis allein mit Kinderwunsch?

    Finde Freunde aus der Nähe, die auch ein Baby wollen!

  • Du suchst einen guten Frauenarzt in deiner Nähe?

    Frag nach! Wen empfehlen Leute aus deiner Stadt?

Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Übungszyklus: 13
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste