My Babyclub.de
Mandelmus in Brei

Antworten

  • Feff
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 07.08.2018 14:35
    Hallo,
    Wollte mal nachfragen wieso Mandelmus in Brei gemischt wird. ...Ist das ein Ersatz für Öl im
    Obst Getreide Brei z.B.?
    Antwort
  • Holle_babyclub_Team
    Powerclubber (54 Posts)
    Kommentar vom 08.08.2018 08:52
    Liebe Feff,
    milchfreie Beikostmahlzeiten wie Getreidebrei, Früchte-Getreidebrei oder Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Mahlzeit sind nahezu fettfrei. Damit fehlen u.a. die essentiellen Omega-Fettsäuren. Um diese beizufügen und um die Aufnahme der fettlöslichen Vitamine zu optimieren, sollte etwas Pflanzenöl, welches reich an Omega-Fettsäuren ist, hinzugefügt werden.
    Das von Dir erwähnte Mandelmus enthält sehr viel Fett, welches v.a. aus gesättigten Fettsäuren besteht. Von den ungesättigten Fettsäuren ist Linolsäure (Omega-6) gut vertreten, jedoch die α-Linolensäure (Omega-3) nur sehr spärlich. Mal aus Ausnahme Mandelmus ja, jedoch in der Regel würden wir den Rat geben, ein dafür bestimmtes Beikostöl verwenden.
    Herzliche Grüsse,
    Ihr Holle babyclub-Team
    Antwort
  • Urmelchen12345
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 25.08.2018 17:51
    Hallo, set dem ich ein wenig Bier ins Essen tue isst der kleine richtig gut und schläft danach immer mindestens eine Stunde , zunehmen tut er auch richtig gut - hat schon richtige pausbäckchen bekommen
    Antwort
  • Holle_babyclub_Team
    Powerclubber (54 Posts)
    Kommentar vom 28.08.2018 09:20
    Liebes Urmelchen,

    sollen wir schmunzeln oder doch besser erschreckt die Reissleine ziehen? Ich denke Du wolltest mit Deinem Beitrag ein bisschen Ironie unter das Thema Beikost mischen, richtig? Ich glaube ich muss hier nicht gross herausstellen, dass jeglicher Alkohol für Säuglinge, Kleinkinder wie Kinder tabu sein sollte, da durch dessen Verzehr irreparable Schäden in der gesundheitlichen Entwicklung erfolgen. Bitte bedenke, dass vielleicht auch aufgrund von Sprachbarrieren, nicht jeder Deinen Post richtig einordnet und wohlmöglich sogar fälschlicherweise Deinem Hinweis folgt!

    Liebe Grüsse
    Euer Holle- babyclub-Team

    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Bitte beachten: Dieses Forum dient ausschließlich zur allgemeinen Information. Die Antworten können und sollen die persönliche, einzelfallbezogene Beratung oder Diagnose eines Arztes nicht ersetzen.