my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Puregon und GVnP

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 19.03.2021 07:08
    Hallo ihr Lieben,

    ich soll ab dem nächsten Monat unter medizinischer Begleitung durch eine KiWu-klinik anfangen ab Zykkustag 3 Puregon (50 Einheiten) zu spritzen. Wenn der Doc mir das OK gibt, soll ich mit der Ovitrelle den ES auslösen und GVnP haben. Ab diesen Zeitpunkt muss ich auf Utrogest umsteigen. Zudem brauche ich dann Heparin und Aspirin 100.

    Zu meiner Vorgeschichte: ich hatte im Juni 2020 ein Kind verloren in der 7.ssw. eine Ausschabung folgte. Im Oktober 2020 hatte ich eine weitere FG in der 9.ssw. Es folgte wieder eine Ausschabung. Im Nachgang gab es Komplikationen in Form eines Blutgerinsels. Also gab es 6 Tage später eine weitere Ausschabung. Wieder eine Woche später hatte ich zu Hause eine Art Blutsturz oder sowas...meine GB hat innerhalb von einer halben Stunde Blut ohne Ende aus mir herausgerissen. Im Krankenhaus hieß es...ach ist doch gut. Jetzt ist alles raus. Soweit zur Kurzform.

    Mir wurde empfohlen in eine KiWuKlinik zu gehen, da ich wohl sehr fruchtbar wäre und die FGs so schnell aufeinander folgten. Ich solle das nicht nochmal durchmachen müssen.

    In der Klinik kam bisher raus, dass ich eine Blutgerinnungsstörung habe und einen erhöhten ANA Wert. Zudem kommt ein hoher Progesteronmangel. Killerzellen stehen noch aus.

    Oben habe ich ja schon den Behandlungsplan skizziert.

    Nun meine Frage: Wer hat Erfahrungen mit Puregon und Ovitrelle und kann mir etwas dazu erzählen?

    Wer kann mir Mut machen, dass es nun endlich klappt? Ich war schon sehr erschrocken, dass jetzt SO viel im Argen liegt. Ich bin übrigens 33 Jahre alt. Also noch nicht sooooo alt.

    Danke für Eure Hilfe.

    Liebe Grüße
    Brina
    Antwort
  • Kommentar vom 19.03.2021 08:10
    Hallo Brina,
    Oje da musstest Du schon einiges durchmachen. Im Forum „bei uns kommt nur künstliche Befruchtung in Frage“ findest Du geballte Kompetenz.

    Ovitrelle ist zum Eisprung auslösen. Puregon zur Eizellreifung.

    Was ist denn ANA?

    Wurde die Schilddrüse bei Dir überprüft?🤔
    Antwort
  • Kommentar vom 19.03.2021 16:49
    Hallo Lune,

    mich interessiert auch, ob das viele Nebenwirkungen macht bzw. wie die Erfahrungen mit Erfolgschancen sind und so.

    In ein Forum für künstliche Befruchtung habe ich nicht reingeschaut, weil wir das ja nicht machen müssen. Ich wurde immer sehr schnell schwanger nur habe ich halt 3 Probleme, die ein Fortbestehen der Schwangerschaften fast unmöglich machen.

    ANA ist ein Antikörper Wert. Ich habe dadurch ein erhöhtes Risiko an einer Autoimmunerkrankung zu erkranken (tolles Deutsch 😄). Aktuell bin ich gesund. Aber in Bezug auf Schwangerschaft kann es sein, dass mein Körper die Embryonen abstoßen möchte.

    Ich wurde KOMPLETT durchgecheckt...mich traf der Schlag, als die Rechnung kam 😅

    Schilddrüse war natürlich auch dabei und da war alles in Ordnung.

    Bin dennoch bissle verunsichert, was da so auf mich zukommt und ob jetzt alles klappen kann...ich möchte nicht noch einmal eine FG erleiden müssen 😓
    Antwort
  • Kommentar vom 20.03.2021 08:53
    Mit den Nebenwirkungen bin ich raus. Vielleicht schaust Du mal in den Beipackzettel, die gibt es ja im Netz. Zumal jede anders reagiert. Mich wundert halt, dass Du Stimulationshormone nimmst, wenn es mit dem schwanger werden klappt.

    Insofern ist das Forum vielleicht nicht so verkehrt, da es welche gibt, da die die Medis genommen haben und entsprechend über die Nebenwirkungen berichten können. Ich hatte nur Menogon und das ist über ein Jahr her. Da weiß ich jetzt nicht mehr, warum was wie gezwickt hat.

    Wurden die Killerzellen bei Dir untersucht? Wenn die hoch sind, kann man mit Intralipidinfusionen die Schwangerschaft unterstützen.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Aktuelles
 
Foren durchsuchen
Vornamen by babyclub.de

Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Menstruation am 15.07.2021
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 10
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 15
    Menstruation am 16.07.2021
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 20
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern