Themenbereich:

"Beim einschlafen unkontrollierte Zuckungen 2,5W, Grund zur Sorge?"

Anonym

Frage vom 21.07.2001

Unser Baby (2,5 Wochen alt) hat ab und zu beim einschlafen Zuckungen (Arme und Beine zucken unkontrolliert zusammen). Meistens für mehrere Minuten. Aber nicht regelmäßig - an einem Tag häufig - dann zwei Tage gar nicht. Müssen wir uns Sorgen machen ?

Anonym

Antwort vom 21.07.2001

Zuckungen bei Babys in der Einschlafphase oder auch in der Nacht sind meistens nicht besorgniserregend. Die Kinder verarbeiten im Schlaf das am Tag erlebte - auch schon so kleine Babys - und träumen dann manchmal etwas bewegter. Wenn sich diese Zuckungen häufen und nicht unbedingt als normales einschlafen zu deuten sind, sollten Sie diese Zuckungen natürlich abklären lassen. In den meisten Fällen ist dies aber ganz normal.

19
Kommentare zu "Beim einschlafen unkontrollierte Zuckungen 2,5W, Grund zur Sorge?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: