Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"32.SSW starke Schmerzen im Schambeinbereich - was ist das - zum Arzt?"

Anonym

Frage vom 12.12.2001

Hallo, ich bin jetzt in der 32. Woche und habe seid gestern starke Schmerzen unten im Beckenbereich oder Schamknochenbereich, so daS Ich vor Schmerzen kaum noch laufen kann. Wenn ich sitze geht es, aber sobald ich laufe gehts nicht mehr, hatte auch letztens starke Schmerzen und so ein druck nach unten, Was jetzt, muß ich zum Arzt.

Anonym

Antwort vom 14.12.2001

-Zunächst einmal sollten Sie die Ursache dieser Schmerzen abklären lassen. Falls es sich hier um vorzeitige Wehen handelt - die von manchen Frauen auch als ziehender Schmerz im Unterleib wahrgenommen werden - müssen diese natürlich behandelt werden. Sofern ich dies auf diesem Wege beurteilen kann, kann es sich aber auch um einen Symphysenschmerz (Schmerzen am Schambein infolge der Überbelastung) handeln. Hier können Sie mit einem homöopathischen Mittel (Symphytum) Abhilfe schaffen, wegen der genauen Dosierung und Arzneimittelwahl sollten Sie sich aber mit einer homöopathisch arbeitenden Hebamme oder Arzt in Verbindung setzen. Versuchen Sie es aber auch zusätzlich mal mit warmen Kissen oder einer Einreibung mit Lavendelöl um die Verspannungen zu lösen. Falls Sie noch keine Hebamme haben, erhalten Sie Adressen z.B. unter www.hebammensuche.de.

23
Kommentare zu "32.SSW starke Schmerzen im Schambeinbereich - was ist das - zum Arzt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: