Themenbereich: Ernährung bei Allergien

"Sohn, 4,5 Mon., Eltern beide Allergiker, wann mit dem Zufüttern beginnen?"

Anonym

Frage vom 01.05.2002

Mein Sohn ist jetzt 41/2 Monate, er bekommt noch die Brust und HA1 da ich vorbeugen möchte, mein Mann und ich sind Allergiker, er hatte bis jetzt fast ständig Hautprobleme. Sehr viel Milchschorf, Ausschlag und Entzündungen im Gesicht
Wie lange sollte ich noch warten mit dem zufüttern und ist es nicht vielleicht besser ihm Milchfreie Produkte zu geben Z.B.Sinlac?

Anonym

Antwort vom 03.05.2002

-Warten Sie in jedem Fall noch bis zum vollendeten sechsten Lebensmonat ab bevor Sie dem Kleinen Breie geben. Auch wird eine Kuhmilchfreie Ernährung im ersten Lebensjahr angeraten, da sowohl Sie als auch Ihr Mann Allergiker sind. Vielleicht interessiert Sie zu dem Thema Ernährung die Broschüre des Forschungsinstitutes für Kinderernährung in Dortmund (www.fke-do.de) : "Ernährung von Kleinkindern und Säuglingen aus Allergikerfamilien". Fragen Sie auch einen Homöopathen um Rat, der vielleicht mit Hilfe der Bioresonanztherapie (?) die Ursache für die Hautprobleme herausfinden und so weiterhelfen kann.

14
Kommentare zu "Sohn, 4,5 Mon., Eltern beide Allergiker, wann mit dem Zufüttern beginnen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: