Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Kann man 8 M. Kind Kräuterblutsaft (wg. Eisenmangel) geben)"

Anonym

Frage vom 09.05.2002

Liebes Hebammen-Team, zuerst einmal vielen Dank für die Beantwortung meiner Frage. Habe aber noch eine Rückfrage. Kann ich meinem 8M altem Sohn Floradix Kräuterblutsaft bzgl. seines Eisenmangels geben? Habe diesen Saft selbst in der Schwangerschaft getrunken. Er ist rein pflanzlich und ohne Alkohol.

Anonym

Antwort vom 10.05.2002

Leider kann ich Ihnen diese Frage nicht ganz genau beantworten, ich möchte Ihnen allerdings eher davon abraten ohne mit Ihrem Kinderarzt Rücksprache genommen zu haben, da es sich meines Wissens nach nur für ein "Medikament" für Erwachsene handelt.

25
Kommentare zu "Kann man 8 M. Kind Kräuterblutsaft (wg. Eisenmangel) geben)"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: