Themenbereich: Nachsorge

"Taubheitsgefühl an der Kaiserschnittnarbe - wie lange noch?"

Anonym

Frage vom 17.09.2002

Ich habe vor 5 Monaten per Sectio mein Kind zur Welt gebracht und habe immer noch kein Gefühl in der Haut, dort wo der Bauch eröffnet wurde?
Kann sich das Gefühl noch wieder herstellen? Wie lange kann soetwas dauern?

Anonym

Antwort vom 18.09.2002

Bei vielen Frauen kommt es nach einem Kaiserschnitt zu Taubheitsgefühlen und Kribbeln an der Nahtstelle und drum herum. Dieses Gefühl hält bei manchen sehr lange an, bei anderen wiederum gibt sich das nach spätestens ein paar Monaten. Ich würde an Ihrer Stelle die Naht regelmäßig, vorsichtig mit Massagen und Ölen (da gibt es ganz tolle von WELEDA)behandeln, evtl. sogar eine Narbenentstörungssalbe aus der Apotheke holen. Wahrscheinlich müssen Sie das dann über einen langen Zeitraum machen, aber ich habe noch nie gehört, dass dieses kribbeln oder das Taubheitsgefühl für immer geblieben wäre. Alles Gute!

13
Kommentare zu "Taubheitsgefühl an der Kaiserschnittnarbe - wie lange noch?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: