Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Wann genauer Zeitpunkt der Zeugung?"

Anonym

Frage vom 03.01.2003

Hallo!Hatte am 15.06.2002 das letzte mal meine Regel,sie dauerte immer 4-5Tage und ich habe vorher die Pille genommen.Habe ich somit einen 28-Tage-Zyklus?Meine Regel war immer regelmäßig und dauerte in etwa immer gleich lang.Im Fruchtbarkeitskalender wird unterschieden zwischen Eisprung und Einnistung, wann ist denn dann die Zeugung unseres Babys. Denn der Eisprung war im Juni, die Einnistung war im Juli, ist unser Baby demnach im Juni oder im Juli gezeugt worden?Danke

Anonym

Antwort vom 07.01.2003

Normalerweise findet der Eisprung 14 Tage vor der nächsten Blutung statt, wenn
alles normal verläuft. Der Eisprung kann sich aber auch verschieben, besonders auch
nach dem Absetzen der Pille. Ein Kind zeugen bezeichnet meiner Meinung allgemein den
Tag des Geschlechtsverkehrs und die Sache an sich, daß ein Kind entsteht. Ich glaube nicht,
dass das Wort einen
genauen Zeitpunkt festlegt.In Ihrem Fall ist das Kind Ende Juni, Anfang Juli gezeugt
worden - für mich müsste da keine genauere Zeitangabe dazu kommen.
Im Falle von Beschwerden oder weiteren Fragen können
Sie sich jederzeit
an eine Hebamme in Ihrer Nähe wenden.
Eine Hebamme finden Sie im Internet
unter www.bdh.de
(Hebammenverband), oder über einen Link bei www.babyclub.de.
Alles Gute!

24
Kommentare zu "Wann genauer Zeitpunkt der Zeugung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: