Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Implanon"

Anonym

Frage vom 01.11.2003

Habe in den letzten 3 Jahre ein Implanon getragen. Das Stäbchen wurde mir am 11. Oktober 2003 entfernt. Den ganzen September hatte ich Schmierblutungen und in der letzten Septemberwoche eine stärkere Blutung. Nach der Entfernung des Stäbchens hatte ich mehrmals GV. Seit 4 Tagen habe ich nun ein Ziehen im Unterleib. Mein Bauch ist total angespannt (fühlt sich irgendwie schwanger an). Mir ist regelmässig schlecht ohne mich übergeben zu müssen.
Kann es sein, daß ich schwanger bin? Wann kann ich einen Test machen ? Sofort da ich schon 1 Woch über der letzten Mens bin oder erst W ochen gerechnet ab entfernen des Stäbchens
Gruß
Moni

Antwort vom 03.11.2003

Nachdem das Stäbchen erst vor knapp 3 Woche entfernt wurde, ist es schwer zu sagen, wann Sie sinnvollerweise einen Schw.-test machen können. Die körperlichen Symptome können genau so gut von der Hormonumstellung durch die entfernung des Stäbchens kommen wie auch durch eine Schwangerschaft. warten Sie noch ein paar Tage, bis Sie einen Test machen, oder suchen Sie in einiger Zeit Ihre FÄ auf, falls sich nichts an Ihrem Befinden ändert.

26
Kommentare zu "Implanon"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: