Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"21 SSW - Flocken im Fruchtwasser"

Anonym

Frage vom 13.11.2003

Hallo,ich bin in der 21 SSW und war gestern bei meinem FA. Dieser hat festgestellt das sich im Fruchtwasser Flocken befinden. Ich habe jetzt eine Überweisug zum Feinultraschall bekommen mit der Diagnose: Ultaschall zur Abklärung einer fetalen Mißbildung.
Bei dem Kind war alles in Ordnung, also ganz normal Entwickelt für die 21.SSW.
Jetzt habe ich Angst das mein Kind eventuell Behindert ist.Was können diese Flocken im Fruchtwasser sein?

Antwort vom 13.11.2003

Hallo,
bei allen Schwangerschaften befinden sich Flocken im Fruchtwasser, die durch die Käseschmiere entstehen, mit der das Kind bedckt ist bis zum Ende der Schwangerschaft. Ich kann mir nur vorstellen, dass die Überweisung zum Feinultraschall nichts mit den Flocken zu tun hat und Ihr FA Ihnen nicht genau erklärt hat, was er gesehen hat oder weshalb er Sie zum Fein-Ultraschall überweist. Rufen Sie ihn noch mal an und lassen sie sich Gründe für die Überweisung nennen.
Alles Gute, Monika Selow

27
Kommentare zu "21 SSW - Flocken im Fruchtwasser"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: