Themenbereich: Babyernährung allgemein

"abstillen, 6 Monate"

Anonym

Frage vom 03.01.2004

Mein Sohn ist 6 Monate alt, ich würde gerne aufhören zu Stillen und auf andere Ernährung umstellen..wie muss ich da vorgehen??

Anonym

Antwort vom 03.01.2004

Am einfachsten ist die Einführung der Beikost. Am sinnsinnvollsten ist alle 4 eine Mahlzeit zu ersetzen und wenn es eilt dann alle 2-3 Wochen. Sie fangen mit der Mittagsmahlzeit mit Möhrengemüse an, nach 3 Wochen gibt es Vormittags Obst, nach weitern 3 Wochen Nachmittags Obst, dann einen Abendbrei und die Morgensmahlzeit, kann bis dahin mit Brot oder Müsli begonnen werden.
So wäre das "Abstillen" am allerbesten und Sie müsen nach 6 Monaten nicht mit Kunstmilch beginnen. Alle weitern Mahlzeiten werden dann immer noch gestillt, viele Frauen genießen vor allem morgens noch die Brust zu geben um noch ein bißchen liegen zu bleiben

17
Kommentare zu "abstillen, 6 Monate"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: