Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Sorgen wegen Terminunklarheit"

Anonym

Frage vom 29.01.2004

Hallo!ich wollte mal Fragen: ob ich mir um sonst sorgen mache,da unser Baby vorraussichtlich(laut der Ärztin) am 29.05.04auf die welt kommen soll aber laut der feindiaknose erst am 5.06.04(1Woche) im rückstand seien soll und nun weiß ich nicht obs unserem Zwerg gut geht(da mein gewicht auch sich nicht groß verändert hatt (nur 3kilo bis jetzt) und der Bauch wächst auch kaum! ist das alles noch im grünen bereich??? MFG janina

Antwort vom 29.01.2004

Eine Woche Spielraum ist durchaus drin, es kann auch zB mit einem verlängerten Zyklus zusammenhängen. Ihre Ärztin wird genau auf die Entwicklung des Kindes achten, Ihr Körpergewicht spielt dabei keine große Rolle, sofern Sie sich ausgewogen ernähren und sich nach Hungergefühl satt essen. Und der Bauch wird schon noch wachsen, Sie werden staunen, wie schnell die Hosen nicht mehr zugehen!!

14
Kommentare zu "Sorgen wegen Terminunklarheit"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: