Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Muttermund selber fühlen?"

Anonym

Frage vom 21.06.2004

Bin jetzt 36. SSW. Beim letzten FA- Besuch sagte er, der Muttermund sei noch geschlossen. Bei der Damm-Massage habe ich die letzten 2 Wochen mit dem Finger etwas gefühlt, dass der Muttermund sein könnte. Auf jeden Fall fühlt sich diese Stelle (wie ein Ring) anders an als sonst. Könnte das der Muttermund sein? Kann es sein, dass er sich in der 36. SSW beginnt zu öffnen? Ist es evtl. gefährlich, ihn zu berühren (Keime...)? Danke!

Anonym

Antwort vom 21.06.2004

-Hallo, also der Muttermund kann sich durchaus wie ein Ring anfühlen, allerdings ist das nicht der Ort wo die Dammmassage stattfinden sollte. Oder versuchen Sie im Rahmen der Massage an den Muttermund zu kommen? Der Muttermund kann sich in der 36. SSW schon leicht eröffnen, worüber Sìe sich einfach freuen dürfen was aber nicht Ziel der Massage ist. Diese bezieht sich nur auf den Scheideneingang und den Bereich zwischen Scheideneingang und After. Es ist auch ratsam nicht zuviel selbst zu untersuchen, da Sie dabei auch Keime in die Scheide einbringen könnten, aber gefährlich ist es keinesfalls.Weiterhin eine gute Schwangerschaft Grüße Judith

28
Kommentare zu "Muttermund selber fühlen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: