Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Autofahren in der Schwangerschaft"

Anonym

Frage vom 30.09.2004

Ich habe eine Frage zum Autofahren in der Schwangerschaft.
Da ich viel mit dem Auto unterwegs bin, würde es mich mal interessieren, ob bestimmte Dinge beachtet werden müssen. Habe ein Auto ohne Servolenkung, was sich gerade beim Einparken bemerkbar macht. Kann man dies mit schwer heben vergleichen? Ist vielleicht ein ungewöhnliche Frage, die mich aber schon eine Weile beschäftigt .
Vielen Dank für Ihre Antwort.

Anonym

Antwort vom 30.09.2004

-Hallo,nein Sie brauchen nichts beachten. Höchsten dass Sie den Gurt bequem plazieren, so dass er Ihnen nirgends unangenehm auf den Bauch drücken kann.Die fehlende Servolenkung ist zwar nervig aber kein Risiko, das Schwerheben bezieht sich auf Ihren Beckenboden,das Lenkrad betätigen Sie ja mit Ihren Armen.Gruß Judith

19
Kommentare zu "Autofahren in der Schwangerschaft"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: