Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Kribbeln in den Fußsohlen"

Anonym

Frage vom 04.11.2004

hallo
habe kribbeln in den fußsohlen, vorallem nachts, kann schlecht einschlafen und wache immer wieder auf. Was kann ich gegen das Kribbeln tun?

Antwort vom 05.11.2004

Hallo,
in der Schwangerschaft ist der Stoffwechsel anders als außerhalb. Dies hat oft den positiven Effekt, dass Frauen, die sonst unter kalten Füßen leiden, in der Schwangerschaft wärme Füße haben. Auch Wassereinlagerungen können eine Ursache sein. Versuchen Sie ob die Beschwerden besser werden, wenn Sie abends ein kühles Fußbad mit Meersalz machen. Ansonsten kann eine dünnere Decke und das Tragen von reinen Baumwollsocken helfen (schwer zu finden, die meisten sind mit Kunststoff). Falls Hautveränderungen bestehen, lassen Sie diese durch einen Arzt ansehen.
Gute Besserung, Monika

17
Kommentare zu "Kribbeln in den Fußsohlen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: