Themenbereich: Gesundheit

"Welche Schmerzmittel für Zahnschmerzen in der Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 16.11.2004

Hallo. Ich werde mich heute einer Zahn-OP im Oberkiefer unterziehen müssen. Ich bin in der 22. SSW. Welche Medikamente kann ich gegen die Schmerzen einnehmen, wenn Kühlen nicht mehr hilft? Paracetamol schlägt bei mir im Übrigen leider nicht an. Habe aber gelesen, dass das - bei mir gut wirkende - Ibuprofen im letzten SS-Drittel bedenklich ist. Ich bin wie gesagt erst 22. Woche, will aber meinem Zwerg nicht schaden. Jedoch ist wohl auch die Stresshormonausschüttung bei starken Schmerzen nicht ohne. Wie man lesen kann, bin ich ziemlich ratlos. Ich danke also schon jetzt für Eure Hilfe!

Anonym

Antwort vom 16.11.2004

Hallo, da die "Organentwickelung" in der 22. Schwangerschaftswoche abgeschlossen ist, und die Kinder "nur noch reifen", können die meisten Wirkstoffe nach "Nutzen/Risikoabwägung" genommen werden. Welche das sind, kann Ihnen nur der Kieferchirurg (evtl. nach Absprache mit dem Gynäkologen) sagen. Für den Eingriff selbst, wird der Arzt Ihnen ja auch eine Narkose geben. Da die "Stresshormonausschüttung" auch nur kurzfristig ist, schadet die dem Kind nicht. Zur schnelleren Wundheilung kann man gut Homöopathisch Arnica D4/ D6, 3 Globuli, mehrmals täglich nehmen. Alles Gute, Ina

25
Kommentare zu "Welche Schmerzmittel für Zahnschmerzen in der Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: