Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Blut im Stuhl"

Anonym

Frage vom 07.12.2004

Ich bin in der 16. Woche.
Vor 2 Tagen hatte ich Blut im Stuhl und danach blutete es sogar beim urinieren. Ich denke dort ist etwas gerissen, es tat aber nicht weh.Den Tag darauf lief auch noch Blut. Da ich im Urlaub war bekam ich Zäpfchen Hametum von der Apotheke und es scheint weg zu sein.
Nächste Woche habe ich einen Arzttermin, sollte ich daraufhin schon früher gehen oder kann so etwas passieren.

Antwort vom 07.12.2004

Hallo, wahrscheinlich hat es sich um eine Hämorrhoide gehandelt, die in der Schwangerschaft durch Stauung öfter entstehen. Hämorrhoiden sind eine Art Krampfadern am Darmausgang, die manchmal bluten. Sollte dies der Fall sein (worauf das verordnete Arzneimittel hinweist) dann brauchen Sie nicht früher zum Arzt gehen. Wenn es eine Blutung aus der Scheide war, dann sollte Ihr Arzt mal nachsehen, allerdings ist es dann auch nicht akut, wenn jetzt nichts mehr zu sehen ist.
Alles Gute, Monika

19
Kommentare zu "Blut im Stuhl"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: