Themenbereich:

"Herpes schädlich fürs Baby?"

Anonym

Frage vom 16.01.2005

Hallo mein Großer Junge hat herpes
ist das schädlich für unser neugeborenes

Anonym

Antwort vom 17.01.2005

Hallo, ja, es besteht ein deutliches Infektionsrisiko. Es ist sehr darauf zu achten, das Ihr Sohn vor dem Kontakt mit dem Kind sich sehr gut die Hände wäscht, und den Kontakt von Mund zu Mund meidet, außerdem ist gut darauf zu achten, das Ihr Sohn nicht den Nabel des Babys berührt, solange der nicht abgeheilt ist. Schulmedizinisch wird der Gebrauch von Salben gegen Herpes empfohlen, sobald das Entstehen von Herpesbläschen gefühlt wird. Außerdem wird das Tragen eines Mundschutzes von dem erkrankten Kind bei Kontakt mit dem Neugeboren empfohlen. Herzliche Grüße, Ina

21
Kommentare zu "Herpes schädlich fürs Baby?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: