Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Baby ist sehr dünn - Was füttern?"

Anonym

Frage vom 22.01.2005

Meine Tochter ist jetzt 13 Monate und seit der Geburt immer schon dünn, aber noch im Normberreich.(76,5cm,9800gr)Normalerweise hat sie immer gut gegessen jetzt macht sie aber nur Theater wenn sie ihreb Brei bekommt. Was soll ich ihr jetzt geben? Sie hat nur zwei Zähne und kann also Brot noch nicht wirklich essen. Ich will nicht das sie noch dünner wird. Kann sie Kuhmilch bekommen? Danke

Anonym

Antwort vom 24.01.2005

Hallo, wenn Sie keine Allergie hat, dann darf sie ab 12 Monate auch Kuhmilch trinken, aber davon wird sie nicht besser essen, denn Milch macht satt.
Vielleicht mag Ihre Tochter lieber anfangen die Kost zu essen, die auch Sie essen und will keinen Brei mehr. Ab 12 Monate kann ein Kind ohne Bedenken vom Familientisch mitessen- allerdings darf dann das Essen erst gewürzt werden, wenn die Portion vom Kind abgenommen wurde.
Von GU gibt es ganz nette Bücher- "Was KInder gerne essen"- mit viele Anregungen, dass auch das Kinderauge gerne mitißt.
Fragen Sie mal in Ihrer Bücherei nach, ob sie dort ein Buch zum Ausleihen haben.

21
Kommentare zu "Baby ist sehr dünn - Was füttern?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: