Themenbereich: Schwangerschaftstest

"schwanger trotz negativer Tests?"

Anonym

Frage vom 21.03.2005

Hallo, ich bin 40 Jahre alt und habe eine Tochter. Meine Regel ist sonst immer sehr regelmäßig gekommen...so alle 23-26 Tage. Nun ist schon der 33.Tag und keine Regel. Ich habe schon 2 Schwangerschaftstests am WE gemacht, aber beide waren negativ.

Irgendwie habe ich aber immer nachmittags ein Unwohlsein und mein Körper fühlt sich anders an, als sonst...

Kann dennoch eine Schwangerschaft vorliegen?

LG
Claudia

Antwort vom 22.03.2005

Hallo,
die Periode kann auch ohne Schwangerschaft mal später kommen, ohne dass dies beunruhigend wäre. Natürlich ist auch eine Schwangerschaft noch im Bereich des möglichen. Wenn Sie nach Ostern die Periode noch nicht bekommen haben, können Sie noch einmal einen Test durchführen. Alles Gute, Monika

25
Kommentare zu "schwanger trotz negativer Tests?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: