Themenbereich: Reisen in der Schwangerschaft

"Gefahr durch Röntgen beim Fliegen?"

Anonym

Frage vom 31.03.2005

Ich habe nochmals eine Frage zum Thema Fliegen während der Schwangerschaft.

Für den Urlaub der nächste Woche beginnt hat mir meine Frauenärztin schon sozusagen freie Bahn gewährt. Allerdings ist mir jetzt noch etwas eingefallen. An den Flughäfen wird man ja auch stets vom Zoll kontrolliert, ob man etwas auffälliges einstecken hat mit so einer Art Röntgengerät. Muss ich mir hierbei Sorgen machen, dass es meinem Kind schaden könnte? Daran habe ich die ganze Zeit noch gar nicht gedacht. Ich wäre beruhigt zu wissen, dass auch dies harmlos ist. Danke

Antwort vom 31.03.2005

Hallo, beim Fliegen wird nur das Gepäck geröntgt. Sie selbst gehen durch einen Metalldetektor, der für die Schwangerschaft harmlos ist. Auch das Absuchen mit dem mobilen Detektor ist ungefährlich. Guten Flug, Monika

22
Kommentare zu "Gefahr durch Röntgen beim Fliegen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: