Themenbereich: Reisen in der Schwangerschaft

"Flugdauer von einer Stunde schädlich?"

Anonym

Frage vom 19.04.2005

Hallo,
ich möchte Anfang Juni (17.SSW) nach Wien fliegen. Die Flugdauer beträgt ca. 1 Stunde. Jetzt wollte ich mal fragen, ob dies meinem Baby irgendwie schadet oder ob ich bedenkenlos fliegen kann.
Vielen Dank und Grüße Anja

Antwort vom 19.04.2005

-Hallo Anja!
Eine Flugreise von 1 Stunde(oder länger)ist gar kein Problem.Viel Spaß in Wien.

Gruß Claudia

24
Kommentare zu "Flugdauer von einer Stunde schädlich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: