Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"Zitronensaft in der Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 15.06.2005

Hallo,
bin im Moment in der 7.SSW .
Mein Frage an euch, darf ich in der Schwangerschaft Zitronentee trinken ? nicht selbstgemacht sondern das Granulat zum auflösen ? (Trink ich schon seit meiner Kindheit, keine Sorge ich trinke auch viel anderen Tee)
Vielleicht könnte ihr mir noch eine andere Frage mit beantworten, habe ziemliche Hitzewallung, früh ist mir sehr heiß´und abends frier ich Normal ?

Anonym

Antwort vom 15.06.2005

Hallo, da ich nicht weiß, was alles in diesm Granulat drin ist( häufig Koffein oder Teein) und welche Mengen Sie davon trinken, kann ich das nicht pauschal sagen- gegen 2-3 Tassen spricht sicher nichts, aber da Koffein/Teein, die Flüssigkeitausscheidung aus dem Körper fördern, sollte dies nur in Maßen getrunken werden, da die Frauen sonst innerlich austrocknen.
Dass die Frauen zwischen Frieren und Hitze wechseln ist in der FrühSS normal, auch Müdigkeit, Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen sind die ersten 12 Wochen häufig.

27
Kommentare zu "Zitronensaft in der Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: