Themenbereich: Nachsorge

"wann hören Beschwerden wieder auf?"

Anonym

Frage vom 30.06.2005

Liebes Hebammenteam,
ich habe folgendes Anliegen. Meine Tochter ist jetzt 3 Monate alt. Bis vor einer Woche habe ich gestillt. Und seit der Geburt neige ich immer mehr zum unkontrollierten Schwitzen und ich habe immer mehr Probleme mit Pickeln an den Oberarmen, Schenkeln und am Po. Das sind echt große Probleme für mich. Hört das irgendwann wieder auf?? Ich hoffe, Sie können mir da irgendwie einen Rat geben.
Vielen Dank

Anonym

Antwort vom 01.07.2005

Hallo, ja, das Schwitzen und somit auch die Pickel werden wieder weggehen. Vielleicht noch nicht unmittelbar jetzt nach dem Abstillen, aber sicher innerhalb 9 Monate nach der Geburt. Das ist so der grobe Zeitrahmen, den ein Körper nach einer Geburt braucht, um wieder zu „ent-schwangern“. Es kann auch noch sein, dass die Pickel nichts mit den Hormonen zu tun haben und Sie auf irgendetwas allergisch reagieren- benutzen Sie ein neues Pflegeprodukt/ernähren Sie sich anders als zuvor,…?Ich vermute aber eher, dass sie zum Schwitzen gehören. Alles Gute, Barbara

21
Kommentare zu "wann hören Beschwerden wieder auf?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: