Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"welche Kräutertees kann ich in der Schwangerschaft trinken?"

Anonym

Frage vom 07.07.2005

Liebes Hebammen-Team,

ich habe bereits vor meiner Schwangerschaft große Mengen Kräutertee getrunken. Nun bin ich mir nicht bei allen Sorten sicher, ob sie während der Schwangerschaft unproblematische sind.Sorten, die ich sonst häufig trinke sind: Pfefferminz, Fenchel(Anis-Kümmel), Kamille, Brenessel, Rotbusch, Salbei, Lindenblüte, Verbene, Johanniskraut, Melisse, Grüner Tee, Ingwer, Lemonengras....außerdem Mischungen, in denen auch Bestandteile wie Brombeerblätter oder Hibiscus enthalten sind. Können Sie mir sagen, welche Sorten unbedenklich sind? Vielen Dank!

Antwort vom 07.07.2005

Wenn Sie es mischen und abwechseln sind eigentlich alle Sorten ok, weil Sie dann nicht die erforderliche Dosis erreichen um eine "Heilwirkung" bzw eben möglicherweise das Gegenteil erzielen. Machen Sie das ruhig weiter so und orientieren Sie sich einfach am geschmack und daran, worauf Sie gerade Lust haben.

19
Kommentare zu "welche Kräutertees kann ich in der Schwangerschaft trinken?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: