Themenbereich: Gesundheit

"Kann ich Monurol einnehmen?"

Anonym

Frage vom 15.07.2005

Sehr geehrtes Hebammen-Team,
ich bin in der 11. SW. Mein Frauenarzt hat mir zu Vorbeugung von Harnwegsinfektionen (Sensibiltät von Fosfomycin) Monurol 2 g (entspricht dem dt. Monuril) verabreicht.
Kann ich dieses Medikament einnehmen?

Vielen Dank für Ihre Antworten!!!!

Antwort vom 16.07.2005

Wenn Ihnen der Arzt in Kenntnis Ihrer Schwangerschaft das Medikament verordnet hat, können Sie es bestimmt einnehmen. Sollten Sie auf dem Beipackzettel irgendwelche Informationen finden, die Sie verunsichern, dann sprechen Sie ihn einfach nochmal drauf an.

32
Kommentare zu "Kann ich Monurol einnehmen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: