Themenbereich: Schwangerschaftstest

"wie lange warten mit einem Test?"

Anonym

Frage vom 26.07.2005

Hallo. Ich bin 26 Jahre alt und nehme seid Anfang des Jahres die Pille nicht mehr. Mein Zyklus verlängert sich von Monat zu Monat um ca 2 Tage. Letztes Monat waren es 39 Tage und nun sitze ich hier wieder und warte. Heute ist Tag 40. Ich habe schon seid ca 14 Tagen ziehen im Unterleib und meine Brüste schmerzen sehr, auch meine Brustwarzen schmerzen sehr, was ich noch nie hatte. Einige anzeichen hatte ich auch schon in den Vormonten, wenn ich dann aber nen Test gemacht hab oder zum Arzt bin, war das ergebnis immer negativ und am nächsten Tag bekam ich meine Periode. Wie lange sollte ich warten bis ich jetzt einen Test mache????

Antwort vom 26.07.2005

Hallo, einen test würde ich Ihnen erst empfehlen, wenn die Periode mindestens eine Woche überfällig ist. Der Gang zum Arzt lohnt sich vor einem positiven test auch nicht, weil der in der regel im Ultraschall auch nicht mehr sehen kann und die Tests sich auch nicht wesentlich unterscheiden. Ein erweiterter Erkenntnisgewinn ist also vom Arztbesuch nicht zu erwarten. Das sicherste Anzeichen ist immer noch das Ausbleiben der Periode, während Beschwerden an der Brust usw. auch vorkommen, wenn doch keine Schwangerschaft vorliegt. Da die Empfindungen im Zyklus bei Pilleneinnahme anders sind als bei einem Zyklus mit eigenen Hormonen, werden die normalen Symptome der zweiten Zyklushälfte oft fälschlicherweise für eine Schwangerschaft gehalten, wenn die <frauen vorher längere Zeit die Pille genommen haben. Nach dem Absetzen der Pille kann es durchaus bis zu einem Jahr dauern bis sich der Zyklus ganz normalisiert hat und eine Schwangerschaft eintritt. Auch wenn das eine längere Zeit sein mal, als erwartet wurde, ist Abwarten eine deutlich bessere Methode als nun wiederum mit Hormonen in das Geschehen einzugreifen, weil sich die natürliche Hormonzusammenstellung nicht so einfach nachbauen läßt wie sie sich durch die Pille unterdrücken läßt. Es braucht einfach etwas Zeit, bis Ihr Körper registriert hat, dass Sie nun etwas anderes von ihm erwarten. Alles Gute, Monika

24
Kommentare zu "wie lange warten mit einem Test?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: