Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Ist Milch ein Anzeichen für eine Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 02.08.2005

ich bin Mutter von 3 Kindern und mein Jüngster ist nun 20 Monate..Seit heute Nachmittag habe ich ein Ziehen in der linken Brust und als ich diese untersuchte kam doch tatsächlich MILCH raus..und das obwohl ich meinen Kleinen schon seit 16 Monaten nicht mehr stille..Ich verhüte mit der Spirale und befürchte jetzt, dass ich wieder schwanger bin !! Kann das ein Anzeichen auf eine erneute Schwangerschaft sein?? Meine Periode hatte ich Mitte des letzen Monats..aber ich muß dazu sagen es war nur einen Tag und das ganz leicht..

Liebe Grüße
Sabine

Anonym

Antwort vom 03.08.2005

Hallo, viele Frauen haben immer wieder tröpfchenweise Milch in der Brust und wenn sie drücken kommt ein bißchen mehr raus. Also kein sicheres SSZeichen. Allerdings ist das Ziehen nicht ganz außer acht zu lassen, dies könnte ein SSZeichen sein. Allerdings zieht oder spannt die Brust, bei vielen Frauen, wenn die Periode kommt. Auch die Blutung, die keine Richtige war, vor allem wenn Sie sonst eine normal starke Blutung haben, könnte eine Einnistungsblutung gewesen sein. Sicher wissen Sie es erst, wenn Sie einen SSTest machen.

13
Kommentare zu "Ist Milch ein Anzeichen für eine Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: