Themenbereich: Schwangerschaftstest

"schwanger trotz negativer Tests?"

Anonym

Frage vom 03.08.2005

Hallo
Ich hatte am 1.7.2005 meine letzte Periode und mir ist seit ca.1 Woche immer wieder übel, und ich habe Rückenschmerzen mein Bauch war auch etwas aufgebläht und ich hatte leichtes Sodbrennen mein Mann meint ich sei schläfrig und launisch. Ich habe 2 Tests gemacht den ersten am 30.07 und den 2ten am 1.8.05 beide negativ,kann ich trotzdem schwanger sein Bei meinem 1 Sohn hat der Arzt die Schwangerschaft auch erst bei der 2ten Untersuchung festgestellt.Danke

Antwort vom 03.08.2005

Leider kann ich Ihnen auch nicht mehr sagen, als dass Sie abwarten müssen! Wenn Ihr Zyklus nicht länger als 28 Tage ist, hätte zumindest der 2. Test pos. sein müssen, aber ausgeschlossen ist nichts. In ein paar Tagen können Sie nochmal einen test machen, falls nicht inzwischen die Blutung eingesetzt hat.

22
Kommentare zu "schwanger trotz negativer Tests?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: