Themenbereich: Gesundheit

"Bläschen an der Schamlippe"

Anonym

Frage vom 21.08.2005

Bläschen an der Schamlippe, hallo liebes Hebammenteam, ich bin in der 14 SSW und habe nun seit 2 Tagen 2 Bläschen an der Schamlippe. Es brennt und schmerzt nicht während ich auf die Toilette gehe. Letzte Woche wurde allerdings bei der Untersuchung Blut im Urin festgetellt. Hat dies ein Zusammenhang? Können diese Bläschen auch eine Verletzung der Haut sein durch die Rasur der Schambehaarung? Ist es überhaupt ratsam die Intimrasur während der Schwangerschaft durchzuführen? Soll ich die Bläschen besser nochmals vo der Frauenärztinkontrollieren lassen? Danke für Eure Antworten

Antwort vom 22.08.2005

Ich würde Ihnen auf jeden fall raten, die Bläschen von der FÄ anschauen zu lassen. Ich kann aus der Ferne nicht sagen, ob das behandlungsbedürftig ist oder nicht. Intimrasur sollten Sie wenn überhaupt so schonend wie möglich durchführen, um Verletzungen und damit Infektionsquellen zu vermeiden. Auch ist die Haut in der Schw. oft empfindlicher, so dass das eigentlich Gewohnte doch plötzlich die Haut irritiert.

28
Kommentare zu "Bläschen an der Schamlippe"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: