Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Zu wenig zu sehen?"

Anonym

Frage vom 05.09.2005

Hallo,

am 18. Juli war der erste Tag meiner letzten Periode.
Hab sicher schon 5 SST ab dann gemacht, alle negativ!
Am Freitag war ich bei FA, da war der SST auch positiv.
Zwar nur schwach positiv aber positv.
Allerdings konnte man am Ultraschall gar nichts sehen.
Nur eine hochaufgebaute Schleimhaut!
Bin total beunruhigt! Ich wäre ja schon so weit in der SS wo man schon ein bisschen was sehen sollte.
Ist das normal?

Anonym

Antwort vom 05.09.2005

Hallo, wenn der Test positiv ausfiel klingt das doch schon mal gut. Leider ist die Vermutung Sie seien schon weit in der Schwangerschaft, bezogen auf das was man sehen könnte, nicht den Realitäten entsprechend.Sie sind sehr früh, und aus diesem Grund ist es ganz normal, dass man noch nichts sehen konnte.Sie müssen sich sicher noch 2 Wochen gedulden, bis man überhaupt was aussagekräfiges im Ultraschall sehen kann. Gruß Judith

22
Kommentare zu "Zu wenig zu sehen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: