Themenbereich: Pflege & Wohlfühlen

"In der Schwangerschaft zur Kosmetikerin?"

Anonym

Frage vom 15.09.2005

Da ich unter Schwangerschaftsakne leide, darf ich in der SS zur Kosmetikerin gehen?
Oder ist die Haut zu weich und bleiben Narben?

Anonym

Antwort vom 15.09.2005

Hallo, Sie können auf alle Fälle zur Kosmetikerin. Vielleicht sollten Sie keine Schälkur machen lassen, aber ich bin sicher, dass Ihre Kosmetikerin Sie da gut beraten kann. Gruß Judith

28
Kommentare zu "In der Schwangerschaft zur Kosmetikerin?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: