Themenbereich: Alternative Heilmethoden

"Bachblüten in der Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 23.11.2005

Hallo, ich wollte wissen, ob man in der Schwangerschaft ohne Bedenken Rescue-Tropfen (Bachblüten) nehmen darf, oder ob man da auf irgendwas aufpassen muss. Bei uns in Österreich gibts die Tropfen in einer gelben Flasche in 27 Vol. %iger Traubenalkohol-Lösung (Hersteller: Bach Flower Remedies LTD Wimbleton SW19 8UH, UK). Vielen Dank schon im Vorhinein für Eure Antwort Barbara

Antwort vom 23.11.2005

Hallo, Sie können die Bauchblüten ohne Weiteres einnehmen. der darin enthaltende Alkoholgehalt ist so gering, dass keinerlei Beeinträchtigung des Babys zu befürchten ist.
Herzlichen Gruß, Monika

26
Kommentare zu "Bachblüten in der Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: