Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Stechen durch Liegen des Babys auf einem Nerv?"

Anonym

Frage vom 12.12.2005

bin in der 24+3 ssw und habe seit einigen tagen so ein stechen in der scheide kann es sein das das baby auf nem nerv liegt?ist vermehrter ausfluss normal? er isiehr unauffällig aus

Antwort vom 12.12.2005

Der verstärkte Ausfluss hängt mit der verstärkten Durchblutung der Geschlechtsorgane zusammen und ist, solange er nicht juckt od riecht, normal. Auch der Scheidenschmerz kann damit zusammen hängen, das kann ein Gefühl wie "geschwollen" sein od eben auch ein bisschen schmerzhaft. Viielleicht tun Ihnen Sitzbäder gut, zB mit Eichenrindenextrakt, wahscheinlich vergeht das aber von allein. Sollte es sehr unangenehm sein, lassen Sie sich einen Termin beim FA zur Kontrolle geben. Alles Gute!

16
Kommentare zu "Stechen durch Liegen des Babys auf einem Nerv?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: