Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"wann kommt die Periode nach Duphaston?"

Anonym

Frage vom 11.01.2006

Liebes Hebammenteam!

Vor 4 Monaten wurde bei mir PCO festgestellt. Daraufhin hat mir mein FA Clomifen verschrieben, was ich ab dem 5. Zyklustag einnehmen soll und zwischen dem 15. und 17. Zyklustag zur Kontrolle kommen soll. Leider kam meine Mens nicht mehr. Deshalb suchte ich nochmals meinen FA auf. Er verschrieb mir Duphaston, was meine Mens nach ca. 14 Tagen auslösen sollte. Ich habe am 30.12. die letzte Tablette eingenommen. Plötzlich stellt sich mir jetzt folgende Frage: Werden die 14 Tage ab dem ersten oder letzten Tag der Einnahmen gerechnet. Wenn es ab dem letzten Tag gerechnet wird, müsste die Mens ca. am Freitag kommen. Andernfalls würde sie ja trotz Duphaston nicht kommen.

Vielen Dank!

Anonym

Antwort vom 11.01.2006

Hallo! Ist bei Ihnen den eine Schwangerschaft ausgeschlossen? Sie schreiben nur über PCO, dar müssen Zyklusstörungen/ Schwankungen nicht automatisch bei sein.
Leider gibt der Hersteller auf der Packungsbeilage keine Information über die Länge des zu erwartenden Zeitraumes vom Absetzen des Medikaments bis zum Eintreten der nächsten Blutung. Nach meiner Recherche werden einige Tage nach dem Absetzen angegeben. Duphaston wird bei völlig unterschiedlichen Indikationen verabreicht. Lassen Sie sich bitte noch mal gründlich von Ihrem Arzt informieren. Herzliche Grüße und alles Gute, Ina

28
Kommentare zu "wann kommt die Periode nach Duphaston?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: