Themenbereich: Geburt allgemein

"kann es bald losgehen?"

Anonym

Frage vom 19.01.2006

Meine Mutter hat meine Schwester und mich per Kaiserschnitt entbunden, da sie angeblich überhaupt keine Wehen hatte. Nun habe ich Angst, dass das auch bei mir passieren kann. Hab ab und zu schmerzhafte Stiche im Unterleib und der Bauch wird auch mal öfters hart, aber ich bin mir trotzdem unsicher. Mein ET ist der 22.01., mein Gebärmutterhals ist auf 3,5cm verkürzt und mein Mumu ist geschlossen. Der Bauch hat sich aber laut des werdenden Papas schon gesenkt und das Köpfchen drückt nach unten (lt. FA). Kann es bald losgehen?

Anonym

Antwort vom 19.01.2006

Hallo, dass Ihre Mutter 2 Kaiserschnitte hatte, sagt noch nichts über Sie selber aus!Versuchen Sie diese Gedanken vorbeiziehen zu lassen und lassen Sie sich darauf ein, was kommen wird. Ihr Mumu läßt noch nicht darauf schließen, dass es jeden Moment losgeht. Aber möglich ist alles: von heute noch bis erst in 2 Wochen. Zuwendung(z.B. eine schöne Rückenmassage),Zärtlichkeit und Sex sind wehenanregend, ansonsten ist eine gute Mischung aus Aktivität(z.B.ausgiebig spazieren an der frischen Luft)und Ruhen/Entspannen förderlich.
Alles Gute und eine gute Geburt!Barbara

22
Kommentare zu "kann es bald losgehen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: