Themenbereich: Schwangerschaftstest

"kommt meine Regel wegen des Stillens nicht?"

Anonym

Frage vom 09.03.2006

Hallo, ich bin gerade so durcheinander und brauche ihren Rat. Bin derzeit Mama eines 5 Monate alten Jungens und stille derzeit noch. Habe trotzdem am 9.1.2006 und am 4.2.2006 meine Regel bekommen, nun warte ich auf meine Regel und sie kommt einfach nicht. Der heutige SS-Test am 9.3.2006 fiel negativ aus. Habe momentan ein ziehen im Unterleib und fühl mich total schlapp. Sex hatten mein Mann und ich (glaube ich) am 26.2.. Kann es sein das ich trotzdem schwanger bin trotz neg. Test oder kann es sein das meine Regel wegen des Stillens evtl auch mal nicht regelmäßig kommt.
Bitte antworten sie und helfen mir.
Vielen lieben Dank
S,

Antwort vom 11.03.2006

Hallo, solange Sie stillen ist es ganz normal, wenn die regel unregelmäßig oder auch gar nicht kommt. Ein sicherer Empfängnisschutz besteht jedoch nicht. Wenn Sie am 26.2. schwanger geworden sein sollten, dann ist es für eine aussagefähigen test noch zu früh. Damit können Sie ca. drei Wochen nach dem möglichen Befruchtungstermin rechnen, da vorher eventuell die Homonkonzentration noch zu niedrig ist, um ein zuverlässiges Ergebnis anzuzeigen.
Alles Gute, Monika

23
Kommentare zu "kommt meine Regel wegen des Stillens nicht?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: